Welcher Beruf/Job passt zu mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh mal zur Berufsberatung oder mach nen online Test sind ne möglichkeit oder irgendein Praktikum machen, was dir grad in den Sinn kommt, dann merkst du auch in welche richtung du dich orientieren willst.

aber Ich geb dir nur mal nen Tipp "dickköpfigkeit" solltest du dir sehr schnell abgewöhnen und "Handlangerarbeiten" wirst du in jeder Ausbildung anfangs machen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche doch mal einen dieser Berufstests im internet aus :) Hat bei mir ziemlich zuverlässig gestimmt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyTurtle
23.01.2016, 23:50

den hab ich gemacht kam aber nur grütze raus

0
Kommentar von Juleyka
23.01.2016, 23:50

na also dann kannst du ja schon mal was ausschließen ;)

0

und welchen Schulabschluss strebst du an?

Wenn du auf der Hauptschule bist, solltest du richtig Gas geben mit der Entscheidung, wenn du auf der Real bist solltest du einer Entscheidung langsam näher kommen und wenn du auf dem Gym bist hast du echt noch Zeit. Und wenn die Menschen um dich herum stressen sag ihnen einfach irgendwas, musst das ja dann nicht auch machen, kannst dir so aber die Diskussionen ersparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyTurtle
24.01.2016, 00:16

ich weiss es nicht. liess mal meine letzte frage. ist momentan eine schwierige lage für mich

0

Also mal zu mir bin gerade erst 15 (geworden) und alle hetzten mich das
ich unbedingt jetzt schon wissen sollte was ich später werden will.

Entweder drehst du dich einfach weg, oder du machst ihnen ein für allemal klar, dass sie dich in Ruhe lassen sollen.

Da du u.a. auch Studium angegeben hast, gehe ich davon aus, dass du noch ein paar Jährchen Schule vor dir hast.

In der Ruhe liegt die Kraft - es ist die Hektik, die uns schafft. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoachimWalter
24.01.2016, 00:07

Der letzte Satz ist Klasse!

4

Immobilienmaklerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Turtle- lass Dich doch nicht hetzen.

Wenn Du nach der 10 mit der Schule fertig bist  könnte es sein, dass Du wirklich bald eine Entscheidung treffen musst. - wenn nicht ..... dann hast Du noch Zeit - Dumme Fragen nach dem Berufswunsch kannst Du " dumm" beantworten.... 

Je nachdem was der Frager erwartet kannst Du den Frager schocken oder Du redest ihm/ ihr nach dem Mund.  Da wird Dir schon was einfallen. < ....> 

Sag doch einfach Du wolltest Schildkrötenpflegerin  im Zoo werden ... 

Wenn Du ernsthaft eine Berufsidee brauchst. - schau dich mal bei den  Technischen Berufen um / Die Handwerkskammern und die IHK ( Industrie und Handelskammer) haben gute WebSites .... Wo viele Berufe vorgestellt werden.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist deine Lieblingsbeschäftigung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyTurtle
23.01.2016, 23:51

Ich höre gerne Musik mache musik...zeichne gucke videos auf youtube mache sport koche hin und wieder...oh lieblingsbeschäftigung....das sind jetzt zuviele sachen ._.

0
Kommentar von DaniGGa3
24.01.2016, 11:01

Gibt es den nicht die EINE Sache? :D Bei mir sind es LEGO & Videospiele ^^

0
Kommentar von DaniGGa3
24.01.2016, 13:02

...dann vielleicht ein Job, wo du vielseitige Aufgaben hast bzw. sehr viel Abwechslung ^^

0

Was möchtest Du wissen?