Frage von Nymaria18, 52

Welcher Beruf wirds?

Hallo, ich frage mich immer wieder was ich später mal arbeiten will. Ich weiß das hat nich zeit und ich sollte mich nicht auf etwas festlegen, aber ich hab nicht mal einen plan in was für ne richtung das gehen soll. Und ich will es halt schon mal so grob wissen, damit ich mich vielleicht in der schule in einem fach mehr konzentriere und anstrege und so.
Was wisst ihr für berufe ( auch nich so bekannte) und was arbeitet ihr bzw wollt ihr mal arbeiten?
Lg Nymaria

Antwort
von sozialtusi, 36

Gibt es denn Dinge, die Du besonders gerne machst? Hobbies? Interessen? Schulfächer, in denen Du besonders gut bist? Hast Du schon Praktika gemacht? Boys/GirlsDay?

Kommentar von Nymaria18 ,

Ich tanze und schreibe gern und male auch öfters, aber das will ich nicht zu meinem beruf machen...

Kommentar von sozialtusi ,

Okay, also wirst Du schon mal NICHT TAnzlehrerin ;) Welchen SChulabschluss strebst du an? Und: wie alt bist Du momentan?

Kommentar von Nymaria18 ,

Momentan bin ich erst 14 aber ich strebe abi an :)

Kommentar von sozialtusi ,

Oh okay. Das ist ja tatsächlich noch sehr viel Zeit ;) Vielleicht solltest du dir erstmal klar werden, ob es eine Ausbildung oder ein Studium werden soll. Und dann so viele Praktika und Ausprobiermöglichkeiten wie geht mitnehmen. So ganz ohne Richtung ist es echt schwer, da was zu raten. Bist Du gern mit Menschen zusammen oder machst Du eher was für Dich alleine? Arbeitest Du gern mit den Händen? Oder eher mit dem Kopf? Da fallen mir gerade noch etliche Fragen ein. Ähnlich wäre der Test auf planet-beruf.de. Der ist echt gut, deckt aber nur Aubsildungsberufe ab und keine Studienfächer.

Kommentar von Nymaria18 ,

Danke für die Hilfe;)

Antwort
von LetsHelpX, 25

Hey,
also bei mir war es langer Weg, bis ich mal wusste was ich machen wollte.
Ich wusste nach der Schule überhaupt nicht welche Richtung es mal werden soll.

Ich hab nach der Schule, ein Freiwilliges Soziales Jahr gemacht, was mir sehr geholfen hat mich zu orintieren.
Ich mache jetzt die Ausbildung zum Krankenpfleger.
Ich kann dir nur raten, mach Praktikums, da sieht man am ehsten, was einem liegt und Spaß macht.
Viel Glück bei deiner Berufswahl


Antwort
von Leela4, 28

Ich studiere Chemie und habe vor nach dem Studium als Doktor in der Chemieindustrie zu arbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community