Frage von Aileen000, 62

Welcher Beruf passt dazuu?

Guten Tag, da es nicht mehr so lange bis zu meinem Abschluss dauert, stelle ich mir die Frage, ob ich studieren gehen sollte oder nicht. Mich interessieren die Bereiche: Anatomie, Biologie, Chemie, Ernährung, Naturwissenschaften, Gesundheit; also alles, was den Körper und die Natur betrifft. Was wäre nun sinnvoll zu studieren? Bei welchem Studium, gäbe es welche Arbeitsmöglichkeiten, die auch in Zukunft gefragt sind und sich finaziell lohnen?(nur nebensächlich) 

Ich wäre auch bereit wegzuziehen.

Danke im Voraus.

Antwort
von Jeanie1992, 37

Medizin, Biologie, Gesundheitswissenschaften...wenn es etwas technischer sein soll eventuell etwas in Richtung Ingenieur, Bionik beispielsweise oder Nanotechnologie.
Ausbildungen gibt es selbstverständlich auch zahlreich, vom Krankenpfleger zum Biologisch-Technischen-Assistenten.
Mach doch einfach mal einen Test im Internet (als grobe Richtung), frag Bekannte und Verwandte, mach Praktika oder geh zur Berufsberatung :)

Kommentar von LauneDerNatur ,

Was man allerdings auf keinen Fall tun sollte, ist, zu einer Berufsberatung eines Jobcenters zu gehen. Da sitzen oftmals die größten Pappnasen, die keine Ahnung und keine Kompetenz für den Job des Berufsberaters haben!

Kommentar von Jeanie1992 ,

@LauneDerNatur
Da hast du vollkommen Recht! Da wird aus dem Interesse an Gesundheit und Natur locker mal ein Bäcker :-D

Antwort
von tryanswer, 32

Ökotrophologie, ob sich das für dich finanziell lohnt hängt jedoch davon ab, was du später daraus machst.

Antwort
von babylov3, 18

Mach aber nicht direkt Biologie
Bei uns im Studium wird überall gesagt, dass das keine Zukunft hat..
Biotechnologie oder sowas schon eher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community