Frage von marcohuber, 43

Welcher Beruf ist am besten nach schule als Ausbildung zu lernen (Hauptschule)?

Bisschen blöde frage aber einer wo jetz nicht soo anstrengend und schwer ist.. Danke

Antwort
von BuZeAbJa, 43

Ehm ja das ist etwas schwer zu beantworten, da ich deine Stärken/Schwächen nicht kenne. Mach doch mal den Online Test wie diesen -->http://berufstest.plakos.de/ oder diesen -->http://www.planet-beruf.de/BERUFE-Universum.119.0.html oder diesen -->https://www.dak.de/dakonline/live/dak/formulare/ausbildung/Test_Welcher_Beruf_pa...

Du musst dir Gedanken darüber machen was dir liegt. Bist du handwerklich geschickt? Kannst du gut mit Menschen umgehen? Möchtest du einen Büro Job oder mit Kundden zu tun haben? Liegt dir der Umgang mit alten Menschen oder Kindern? Und so weiter.

Antwort
von Akka2323, 33

Ausbildungsberufe mit Hauptschulabschluss sind meist körperlich anstrengend.

Antwort
von Seanna, 21

Die Frage ist mehr: was kannst du dir für die nächsten 50 Jahre vorstellen zu tun?

Kommentar von marcohuber ,

Des is es ja .. Weis ich nicht genau ..

Antwort
von nebulo13, 38

Harz4. Geld fürs nixtun ;-) Mit der Einstellung wird es schon schwer überhaupt eine Ausbildung zu kriegen

Kommentar von marcohuber ,

Wer hat gesagt das ich Harz 4 will.. Will ich gar ned xD

Antwort
von MineFreak0114, 23

Ich mache eine Ausbildung als Elektroinstallateur. Beruf mit Zukunft und auch mit Hauptschulabschluss!

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 13

Hallo marcohuber,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Antwort
von zersteut, 32

Professioneller Harz IV Empfänger

Antwort
von Chris1480, 31

Toilettenwart. Da brauchst du auch nicht viel Lehre.

Hängt natürlich auch davon ab, ob du auch etwas verdienen willst.

Für manche ist es ja schon anstrengend, morgens früh aufzustehen...



Antwort
von serva987, 35

Kassieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten