Frage von krusewuschel, 22

Welcher Beruf beim kreativen Schreiben?

Hallo Leute! Ich habe eine Frage und zwar liebe ich es Texte und Geschichten zu schreiben, weiß aber nicht welcher Beruf (außer freiberufliche Autorin) dazu passen könnte. Ich schreibe nicht ganz so gerne Texte mit vorgegebenen Informationen (wie eben Zeitungsartikel o.ä.) und habe vor das Gymnasium nach der 10, also mit demRealschulabschluss zu verlassen. Ich hasse Naturwissenschaften, deswegen sollte das auch besser keine Voraussetzung sein... Ich würde mich unglaublich freuen, wenn ihr eine Idee habt, welcherBeruf das sein könnte, ich bin nämlich gerade dabei zu verzweifelen...

LG, Krusewuschel :)

Antwort
von Leseratte87, 15

Viele, die etwas im Bereich kreatives Schreiben machen, haben vorher studiert oder sind zu einer Journalisten-Schule gegangen. 

Eine Möglichkeit wäre, das Abitur nachzuholen und ein Studium anzuschließen.

Bei Filmpool in Köln suchen sie immer mal Leute, die sich neue Storys für all diese Serien wie Familien im Brennpunkt und Co. ausdenken. Wie das bezahlt wird, weiß ich allerdings nicht. 

Antwort
von Valkyrie2000, 22

Wie wärs wenn du Drehbuchautorin wirst ? :)

Kommentar von krusewuschel ,

Weißt du, ob man da eine Ausbildung machen kann? Und wenn ja, wo? :)

Kommentar von Valkyrie2000 ,

Ich würde mal im Internet ein bisschen rumstöbern, ich hab da leider keine Ahnung, sry :/

Antwort
von atzef, 12

Schriftstellerin, Werbetexterin, Drehbuchautorin... Alles ziemlich brotlos, wenn du nicht wirklich herausragend gut schreiben kannst.

Kommentar von krusewuschel ,

Wie viel Geld ich verdiene ist mir eigentlich nicht so wichtig. Es sollte zum überleben reichen, ja, aber es muss nicht unbedingt viel übrig bleiben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community