Frage von Babarino, 286

Welcher Berg war vor der Entdeckung des Mount Everest der größte auf der Erde?

Antwort
von Bswss, 207

Vor 1806 waren, wie ich vermute, einige Anden-Berge in Südamerika und Berge in Mexiko schon bekannt. Auch die Höhe der Berge Kaliforniens stand sicher schon mehr oder weniger fest. In Europa galten die Berge der Schweiz und Frankreichs (Mont Blanc) und Italiens natürlich lange Zeit als die höchsten "der Welt".

Kommentar von Babarino ,

Lies dir mal die Frage durch >.<

Antwort
von Parhalia, 222

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber der "Mount Godwin Austin" ( K2 ) wurde vor dem Mt. Everest im Karakorum-Gebirge entdeckt und für den höchsten Berg der Welt gehalten.

Kommentar von Babarino ,

Den Mount Everest gab es schon vor seiner Entdeckung...

Kommentar von Parhalia ,

Der grösste Berg, oder der höchste Berg über Meeresspiegel ?

Antwort
von TimeosciIlator, 166

Es handelte sich um denselben Berg^^ - nur hatte dieser noch keinen Namen, da er ja diesen erst nach seiner Entdeckung bekommen konnte.

Kommentar von NameVergebenFFS ,

Well played :D

Kommentar von Babarino ,

gg wp

Antwort
von wilees, 125

Wie könnte man diese Frage anders stellen?

Antwort
von HelpToGo, 113

Mount Everest - denn er war schon vor seiner Entdeckung der größte Berg

Kommentar von Babarino ,

Schlauer Kerl

Antwort
von BurjKhalifa, 81

Der Mount Everest...;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten