Welcher Ausschlag?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag doch mal die Hausärztin oder einen Spezialisten (Hautarzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adoreit
02.03.2016, 19:38

Ja okay. Danke für den Tipp :D

1

Ab zum Arzt,abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adoreit
02.03.2016, 19:36

Okay danke. :)

1

Seit dem Sommer wird Deine Schwester schon von einem juckenden Ausschlag gequält und Ihr wart noch nicht beim Arzt damit?

Es gibt so viele Möglichkeiten, was das sein könnte, dass es eigentlich nicht geht, eine seriöse Antwort zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adoreit
02.03.2016, 19:44

Danke. :) Ich wurde schon von vielen daraufhingewiesen, doch meine Mutter nimmt das Ganze nicht so ernst. Ich werde es ihr aber beibringen.

1
Kommentar von adoreit
02.03.2016, 19:50

Danke

1

Macht mal einen Milbentest, ob welche im Bett vorhanden sind bzw wie hoch die konzentration davon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adoreit
02.03.2016, 19:40

Gute Idee, daran hatte ich noch gar nicht gedacht! Dankeschön!! :)

1
Kommentar von adoreit
02.03.2016, 19:48

Was mich aber wundert: wir waren im Sommer im Urlaub, da hatte sie den Ausschlag auch. Und in zwei Wochen hätte er doch eigentlich zurückgehen können... oder?

0
Kommentar von 7vitamine
02.03.2016, 19:53

Bitteschön, ja darauf kann man ganz schön allergisch reagieren.

Muss nicht sein, wenn das Bett in den Ferien auch befallen war von Milben.

Vielleicht hat sie genau seit dem Sommer diese Allergie entwickelt :/

0