Frage von MarkusSheeper38, 17

Welcher Auspuff für Yamaha Mt125?

Hallo Leute, Zu Weihnachten würde ich mir gerne einen neuen Auspuff für meine Yamaha Mt125 holen. Dies natürlich inklusive Krümmer etc. Nun bieten ja sehr viele Firmen dafür einen Auspuff an. Akra ist mehr ehrlich gesagt zu teuer, deswegen weiß ich nicht ob Arrow, Leo Vince etc. Könnt ihr mir da weiterhelfen und evtl. Empfehlungen geben und mir was über den Klang sagen ? Viel Dank schon im Voraus ;) LG Sheeper

Antwort
von kampfschinken23, 15

Bei dem Hubraum würde ich mir genau überlegen, ob sich ein Sportauspuff lohnt. Meiner persönlichen Ansicht nacht nicht. Der Klang verändert sich zwar, wird aber nicht wirlich tiefer. Mein Sohn hat eine Wr125x, mit einem Takkoni, klingt etwas besser und sieht viel besser aus, aber lohnen tut es sich nicht unbedingt. Fahre an meiner gs1200 einen Akra, top.

Antwort
von Peter42, 17

hm - ich würde es beim Original belassen. Ich kenne die entfernt verwandte MT01 mit diversen Varianten, und die "fremden" Auspuffanlagen sind teilweise ganz chic von der Optik, besser als das Original, aber klanglich hat mich von denen keine wirklich überzeugt. Also ohne eigenen "Hörtest" würde ich nicht wechseln. 

Kommentar von MarkusSheeper38 ,

Grüß dich, 

Kann dich da verstehen, allerdings habe ich einen Bekannten, der fährt auch ne 125er und hat nen Arrow Auspuff dran.

Das hat mich total überzeugt und die klingt komplett anders als meine.

Allerdings ist das auch keine Mt125 sondern irgendwas anderes.

Kommentar von Peter42 ,

jo, mag sein, aber "irgendeine mit Auspuff A" mit "irgendeine andere mit Auspuff B" vergleichen ist mehr als trügerisch (auch bei gleichem Hubraum) - such' dir MT125er mit diversen Anlagen und vergleiche diese, idealerweise stehen die Dinger nebeneinander.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 10

Hallo,

viele andere und ich haben in der letzten Zeit sehr oft diese und ähnliche Fragen beantwortet.

Gerade für 125er gibt es nur eine sinnvolle Auspuffanlage: Die Originale !!!

Klang und Sound kommen hauptsächlich aus dem Motor und nicht aus dem Auspuff!

Ich habe nichts gegen 125er, aber Klang und Sound sind etwas anderes. Das lässt sich durch einen anderen ESD oder eine komplette Anlage fast nur verschlechtern.

Wenn alles legal bleiben soll, bringt es nur fragwürdige Optik für viel nutzlos investiertes Geld - sonst nichts.

Sieh und höre in anhängendem Video selbst, wie aus Geknatter schreckliches Geknatter wird.

Das hat mich total überzeugt und die klingt komplett anders als meine.

Anders klingen vielleicht - aber überzeugen?

Gerade die Arrow macht bei hohen Drehzahlen einfach nur Krach!

Und da die MT den gleichen Motor hat wie die YZF-R ist das ziemlich vergleichbar.

Fazit: Lass es sein und spare dir das Geld!

Viele Grüße

Michael


Antwort
von Rider01, 10

Spar dir das Geld und Kauf dir was sinnvolleres. Aus meinem Freundeskreis her die  sich auch einen Sportauspuff gekauft haben, kann ich nur sagen das sich des Motorrad nur noch beschis**ner anhört. Bei mir fahren auch so viele 125er rum mit anderem Auspuff des kann man sich nicht mehr anhören. Des is einfach nur ein knattern und sonst nix. Hauptsach laut und nix dahinter ;)

Antwort
von noname68, 9

denk dran: alles was keine EG-ABE oder ein TÜV-gutachten hat, lässt die betriebserlaubnis erlöschen

Kommentar von MarkusSheeper38 ,

Jo weiß ich, aber bei den meisten ist EG kein Problem, steht auch dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community