Welcher Aufführungspraxis bedient sich der Jazzrock?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi pekkapower,

es gibt für Jazzrock keine typische "Aufführungspraxis". Die meisten Jazzrocker ziehen sich normal an und haben keine besondere Vorliebe für bestimmte Frisuren oder Outfits usw. Es gibt welche mit langen Haaren und welche mit Kahlköpfen und alles dazwischen. Wie in der Regel bei allen modernen Jazzmusikern kommt es den meisten einfach auf ihre Musik an und nicht so sehr auf Showeffekte oder Modetrends oder dazu passende Tänze. Im Einzelfall kann es trotzdem sein, dass bestimmte Jazzrocker auch sehr individualistisch sein können und Wert auf Showeffekte legen. Jazzrocker sind eben auch Künstler.

Es werden keine bestimmten Tänze dazu getanzt. Wenn überhaupt dazu getanzt wird, dann hängt das von dem jeweiligen besonderen Jazzrock Stil ab, ob mehr Latin oder hardrockmäßig oder modern oder in Richtung Folk oder Weltmusik. Der Jazz ist nun mal allgemein eine stilistisch sehr offene Musikrichtung in der jede Variante sich auch wieder an allen möglichen musikalischen Stilrichtungen bedient und insofern, wenn getanzt wird, dann auch vieles dabei vorkommen kann. Da kann dem Jazzrock keine besondere Art zu tanzen zugeordnet werden. Beim Jazzrock handelt es sich jedenfalls nicht um eine Musik fürs Tanzen.

Gruß yacofred

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pekkapower
09.02.2016, 06:27

Danke für die lange Antwort ;)
So hab ich das auch schon gedacht

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?