Frage von LeonSS, 19

Welcher AMD Prozessor taugt?

Sers, ich hab mir vor kurzem das Asus Pro Gaming Aura bestellt und hab bemerkt dass der Sockel AM3+ ist und da garkein Intel core drauf passt, jetzt bin ich am überlegen ob ich das gute Stück zurück schicke oder ob ich mir einen AMD Prozessor zulegen soll. Mehrere Leute meinten Intel sei besser aber ich kenn mich damit nicht genau aus daher frage ich hier ob sich bspw. der AMD FX 8370 - 4MHz oder der FX 9590 mit 4.7MHz lohnt, jeweils 8 Kerne, ob mir damit vielleicht jemand helfen kann, ich weiß auch nicht ob 4MHz gut sind oder ob 8 Kerne gut sind, danke.

Antwort
von ByteJunkey, 15

An sich tuen beide CPUs (von Intel und von AMD) ihren Job. Der eine besser und der andere halt etwas schlechter. 

AMD benutzt eine andere Architektur als Intel. Die AMD Architektur arbeitet nicht so effizient, wie eine Intel-Architektur. Auf den ersten Blick denkt man "Toll, bis zu 4,8 GHz Turbo-Boost" bei den AMD-CPUs, aber trotzdem haben sie nicht so viel Leistung, wie eine Intel-CPU mit 4,0 GHz.

Außerdem werden AMD-CPUs heißer und vertragen auch weniger Hitze. Was noch von Bedeutung ist, sind die Features von Intel (Hyperthreading, Virtualisatzion-Technology, ...).

Fazit: Es kommt ganz auf den Verwendungszweck an. Wenn du nur im Internet was machst (Videos schauen, recherchieren, E-Mails schreiben, ...) und ab und zu mal ein kleines Spiel spielst, dann reicht eine AMD-CPU vollkommen aus. Außerdem sind diese auch billiger ;)
Wenn du allerdings richtig Power brauchst, dann empfehle ich dir eine Intel-CPU, denn diese haben richtig Bums hinter der Platte :D

PS: Ich habe einen i7-6950X (was ein Monster, Höhö ^^)

Bei weiteren Fragen, stehe ich zur Verfügung ;)

Hope it helps :D

Kommentar von LeonSS ,

Ja das hilft schonmal danke, ich werd es zurück schicken. Ich brauch was fürs gaming und hab da das Asus Z97 Pro gaming und das B150 pro gaming im Auge da ich eins mit DDR3 brauch weil der RAM leider schon bestellt ist :P

Kommentar von ByteJunkey ,

Jo ok ;) Ich hoffe ich habe dich nicht mit den Fachbegriffen verwirrt ^^

Kommentar von LeonSS ,

Nein, soweit verstanden^^. Bräuchte jetzt nurnoch deinen Rat ob ich mir doch lieber ein Mainboard mit ddr4 ram zulegen soll oder ob ddr3 genügt, preislich ist da ja so wie es scheint (Amazon) kein großer Unterschied und mein Budget steht für das Beste zur verfügung.

Kommentar von ByteJunkey ,

ich sag es mal so: Ich habe 32 GB DDR4 RAM. Allerdings brauche ich das auch, da ich auch sehr viel Video-Bearbeitung mache. Wenn man so gut wie nur Gaming auf dem Rechner betreibt, würde ich DDR3-RAM empfehlen, da du den Unterschied beim Gaming kaum spürst.

Antwort
von Dimkom, 19

Ich würde das Mainboard zurück schicken. Wenn du gute Leistung haben willst würde ich Intel Empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten