Frage von MarioGoetze09, 170

Welcher Altersunterschied ist zu groß?

Wenn die Frau 22 ist was würdest ihr sagen?

Antwort
von FuHuFu, 17

Das kommt darauf an, für was. Bei einem Abenteuer oder einer Affäre spielt der Altersunterschied eigentlich keine Rolle. Da würde es nichts ausmachen, wenn Die Frau 22 und er bereits 90 ist (falls er es in dem Alter noch bringt.) Aber für eine Beziehung oder gar Ehe spielen die unterschiedliche Sozialisation, die unterschiedliche Lebenserfahrung und die unterschiedlichen altersbedingten Interessen schon eine Rolle. Da würde ich die Obergrenze des Altersunterschiedes bei 10 Jahren ansetzen.

Obwohl, es soll ja Ausnahmen geben. Die Schauspielerin Simone Rethel heiratete 1992 im Alter von 43 Jahren den 89-jährigen Johannes Heesters. Sie waren 19 Jahre lang glücklich miteinander bis Heesters 2011 im Alter von 107 Jahren starb.  Es gibt keine festen Regeln für den Altersunterschied.

Antwort
von VeraVerena, 46

Meiner Meinung nach ist das individuell..

Es kommt eher drauf an wie der Mensch ist nicht besonders aufs Alter.
Es gibt Leute die - nehmen wir jz das Beispiel - 10 Jahre älter sind also 32 und sehr viel Lebenserfahrung haben, eventuell einen hochangesehenen menschen (hohe Stellen machen einen häufig auch reifer im Auftritt).
Es kann aber auch sein, dass er über ein Jahrzehnt, oder ein wenig darunter, älter ist,  und trotzdem durch und durch ein Spaßvogel ...

Es kommt auch auf das jüngere Glied an - 22 hin oder her, wenn sie kaum erwachsen ist, nicht alleine leben kann, wird das mit einem selbständigen älteren mann eher nichts. Ist sie aber durchaus reif oder gebildet könnte das schon eher klappen.

Es geht also eig nicht ums Alter, sondern darum ob man zusammenpasst. Sie kann auch 22 unreif und kindisch sein - wenn er drauf steht oder selber noch halb Kind ist ... Du siehst also das Alter spielt keine Rolle. Es geht um die Gefühle, Anziehung und die (Lebens)Umstände :)

LG

Antwort
von jowena, 87

Ich bin der Meinung, dass es in der Liebe keine solche Regeln gibt.

Ich persönlich ziehe jedoch Männer, die 10 Jahre und mehr älter & 5 Jahre und mehr jünger sind als ich, gar nicht in betracht mit ihnen etwas anzufangen.

LG

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Deiner Meinung nach sollte es keine Regeln geben, stellst aber gleich danach für dich eine auf?

Kommentar von jowena ,

Falsch. Das ist nicht meine "Regel, das ist mein Geschmack ^^

Kommentar von Doofefrage95 ,

sagen wir du bist ne alte schabracke kriegst nur die alten notgeilen opis ab die mit kameras im fkk bereich am strand laufen hoden schleift am boden usw. und da kommt ein gut aussehender aber reifer 5 jahre jüngerer mann und dann sagst du nein danke??? glaubst du doch selbst nicht;)

Kommentar von jowena ,

Meine Güte.. Wenn dieser Knackige Junge Mann denn Interesse hat an so einer alten Schabracke (wie du das so schön nennst..) ja dann wieso nicht.. Nur bin ich halt noch nicht in so einem runzligen Alter.

Kommentar von Wippich ,

Wo siehst Du Hoden schleifen?Ich bin 60 und da ist alles wie Neu.

Kommentar von Doofefrage95 ,

ich würde in jungen jahren schon eine jungere heiraten da man im späteren alter kaum die chance hat eine jungere zu finden ausser man hat vieeeel geld und auch dann kann man nur eine Beziehung führen die ganz schnell wieder aus sein kann .

Antwort
von jule2204, 32

Mein Bruder hat derzeit eine Freundin die 20 Jahre jünger ist.
Wo die Liebe hin fällt. Da kann man nichts machen und auf das Gerede der Leute sollte man auch nicht hören.

Antwort
von NurZurSache, 28

Wenn die Frage im Raume steht, erscheint mir der Unterschied zu groß zu sein.

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Ist nur eine allgemeine Frage

Kommentar von NurZurSache ,

Wollte damit sagen, kommt so eteas vor, und es wird diese Frage gestellt, dann.... Wenn nicht, scheint es ja zu passen. Ich zum Bleistift, schau ob es Stimmige Prioritäten zu finden gibt, wenn Gegenseitige Sympathie aufkommt!

Antwort
von yatoliefergott, 16

Älter als 10 Jahre und jünger als 4 Jahre sollte der Partner nicht sein

Antwort
von LeroyJenkins87, 58

Es kommt auch auf die geistige Entwicklung an.

Nach unten würde ich sagen, er müsste mindestens 17 sein. Nach oben würde ich die Grenze ungefähr bei 35 setzen.

Antwort
von Noemi123, 55

Wie alt bist du denn?😂 es kommt drauf an.

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Ich bin die Frau also 22

Antwort
von flirtheaven, 26

Der Partner sollte dann nicht jünger als 14 sein. Das könnte sonst Probleme geben.

Antwort
von SirPeterGriffin, 39

Man ist nie zu alt.

Es sei denn, wenn die Glocken tiefer hängen als das Seil. ;-)
Nein Scherz. Man ist nie zu alt.

Kommentar von MarioGoetze09 ,

😂

Antwort
von Zumverzweifeln, 72

Wenn du 15 bist - das wäre zu viel!

Wenn du 65 bist wohl auch!

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Ic bin die Frau also 22

Kommentar von Zumverzweifeln ,

OK, dann sollte dein Freund vielleicht so zwischen 18 und 38 sein?

Letztlich kann man das nur sagen, wenn man euch kennt. Simone Rehtel und Jogi hatten glaube ich 40 Jahre Unterschied!

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Bist du dumm oder sowas... Kann man nicht normale Antwort geben?!

Kommentar von Denso95 ,

Yup, die Bestätigung hab ich hiermit auch. xD

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Darauf gibt es keine normale Antwort ! Und nein, ich bin nicht dumm.

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Kann man denn nicht einfach eine normale Antwort geben wenn man schon kommentiert?!

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Antworten sind so gut wie die Fragen!

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Ic meinte eigentlich auch nicht dich :D

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Zumverzweifeln nicht gleich austeilen ich hab damit Denso95 gemeint 😂😂😂

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Alles klar!

Antwort
von kenibora, 31

Lese (nicht) die Klatschspalten...dort spielen Altersunterschiede keinerlei Rolle. Dort zählt meistens nur das vorhandene Geld....sie heiraten aber auch desöfteren!

Antwort
von linda1429, 14

zwischen 18 und 40 ist da find ich alles ok...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten