Welcher Alkohl macht psychoaktiv?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Artemisia Absinthum steht für Wermut. Der Absinth soll angeblich Halluzinationen ausgelöst haben. Dies ist aber NICHT auf den Thujon zurückzuführen.

Der richtige Absinth hat eine große Anzahl verschiedener Kräuter enthalten. Kann gut sein, dass dabei mal jemand etwas spezielles beigemischt hat.

Das mit den Halluzinationen ist mehr eine Legende die sich hartnäckig hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüne Fee/ Absinth

Das kann auch angeblich blind machen. Ich bin bis her nur davon betrunken geworden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher war es absinth wegen dem hohen Wermut Anteil , mittlerweile gibt es leider nurnoch normalen absinth :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absinth, allerdings ist der Thujon-Gehalt heute so gering, dass da nicht mehr viel passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der alkohol ist immer genau der gleiche. nämlich ethanol.

und der wirkt auch immer gleich. und vor allem verursacht er garantiert keine halluzinationen.

was du vermutlich meinst ist absinth. das mit den halluzinationen ist erstens immer noch ein märchen und würde wenn dann nicht an dem alkohol liegen. der macht einfach nur besoffen und blöd. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuviel Alkohol lässt auf jeden Fall Gehirnzellen absterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

absinth ... ist aber mehr oder weniger mythos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Achwasweissich
21.09.2016, 12:10

heute mehr, früher weniger^^ Der Anteil an Wermut war früher kaum geregelt und heute verhältnismäßig gering.

0

Meinst du vielleicht Absinth? (oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bearlady
23.09.2016, 07:56

Spricht man das eich absint oder absänt aus...?

0

Absinth mein ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pefferminztee mit Hanföl und einem Schuss Rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung