Frage von Manuel2889, 132

Welcher Akkubohrschrauber (Bohrschrauber oder Schlagbohrschrauber), ist ein Bürstenloser Motor sinnvoll?

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen Akkubohrschrauber oder Akkuschlagbohrschrauber zulegen. Z.Z. bin ich beim Hausbau und auch sonst heimwerklich relativ oft tätig.

Folgende Fragen interessieren mich:

  • Ist ein Akkuschlagbohrschrauber sinnvoll oder nur verschwendetes Geld und ein reiner Akkubohrschrauber besser?
  • Sollte man einen brushless Schrauber bevorzugen oder doch auf die altbewährte Technik setzen?

Ich hätte jetzt zwei 18V Schrauber von Makita in der engeren Auswahl, da bei diesen die Nm ausreichend hoch sind und ein LED-Arbeitslicht integriert ist:

  • Makita Akkubohrschrauber DDF480 mit bürstenlosem Motor (36Nm/54Nm, Bohrleistung Holz 38mm, Bohrleistung Stahl 13mm)
  • Makita Akkuschlagbohrschrauber DHP458 (58Nm/91Nm, Bohrleistung Holz 76mm, Bohrleistung Stahl 13mm)

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Modellen oder auch Alternativen? Auf was sollte man beim Kauf sonst noch achten?

Gruß Manuel

Antwort
von caladan01, 106

Mit Makita machst du grundsätzlich alles richtig. Ich verwende seit Jahren ausschließlich Makita  (im gewerblichen Bereich) und wurde noch nie enttäuscht.

Zu den einzelnen Modellen kann ich nichts sagen. Es hängt doch sehr davon, was der überwiegende Einsatzbereich ist.

Kommentar von caladan01 ,

"Es hängt doch sehr davon ab".....muss es natürlich heißen :-)

Antwort
von Michi1010, 97

Meiner Meinung nach machst du mit keinem der beiden Geräte etwas falsch.

Ich habe schon mehrere Geräte gehabt konnte aber nicht wirklich Unterschiede zwischen "brushless" oder "altbewährt" feststellen.

Alternativ kann ich die Modelle von DeWalt noch empfehlen.

Du solltest nur darauf achten, dass du einen zweiten Akku dabei hast ,gerade wenn du viel damit arbeitest. Zwar werden die Akkus sehr schnell geladen. Aber selbst eine Unterbrechung von einer Std. ist etwas nervig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community