Welchen würdet ihr euch holen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 9 Abstimmungen

Tesla P85D 88%
Ferrari FF 11%

19 Antworten

Tesla P85D

von den beiden würde ich den tesla bevorzugen... aber mein persönlicher traum elektro flitzer ist der Toro Ion... mit einer Antriebsleistung von einem Megawatt liegt er nominell mit dem Bugatti Vairon S auf Augenhöhe, aber wir wissen ja alle, dass elektrische Antriebsleistung mit Verbrennerleistung kaum bis nicht zu vergleichen sind...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tesla P85D

Ich find der Tesla sieht besser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FF. ich bin kein Fan von den Stromautos obwohl die schon schnell beschleunigen. Ich bevorzuge den Ferrari. Ist mal schön auch was anderes zu haben und nicht ne so die Standard Modelle die am meisten gefahren werden. Zudem Diane ich dass viel Technik sich schnell kaputt gehen kann. Wie bei Tesla mit dem riesigen Bildschirm über den man alles steuern kann. Ein Fehler und dann kommt ne saftige Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dagobert68219
27.12.2015, 23:28

gehe mal davon aus, dass in dem ferrari mindestens 10 mal so viel teile verbaut sind, wie in dem tesla UND dann keine ahnung von ersatzteilpreisen - den roten aus maranello, kannst du vegolden, wenn da mal was defekt ist - dazu kommt noch: wenige werkstätten und richtig saftige arbeitslöhne.....

0

VW Passat 👌👍

Aber ansonsten den Tesla, sieht besser aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peppie85
25.12.2015, 17:56

Son passat ist schon ne schöne sache, meine BF fährt dienstlich nen B7 1,4 TSI Ecofuel....

und wir wissen es doch alle.... heizen mit Erdgas ist viel umweltschonenender als Elektrisch heizen :-)

0
Tesla P85D

tesla: aktuelle zukunftsweisende technik, zuverlässig, keine langstreckenkosten durch supercharger, 8 jahre werksgarantie, kostenlose updates, autopilot, nachhaltig durch hohe energieeffizienz, einzigartiges fahrgefühl, riesiger kofferraum, universell verwendbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tesla P85D

Dann eher den Tesla P85D, weil er ein elektroauto ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tesla P85D

Ein Ferrari ist teurer als ein TESLA, aber selbst wenn ich eine Milliarde hätte, würde ich den TESLA nehmen!!
Dagegen ist jede Röhrenkiste ein Ding aus dem vorherigen Jahrhundert.
Elektromotoren geben einfach eine wahnsinnige Leistung und das durchgängig!
Und nur ein Gang, wenn man einmal damit gefahren ist will man nicht mehr zurück zu nem Verbrenner...
Produktionszahlen von TESLA http://live-counter.com/tesla-motors/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keinem der karren der eine säuft wie ein Loch der andere ist noch nicht ausgereift genug und der Säufer ist zu unpraktisch  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaptor1
25.12.2015, 18:32

Was würdest du denn einem empfehlen mit einem Budget von 160 000 Euro (eig Franken) ?

0
Kommentar von dagobert68219
27.12.2015, 23:38

oh... da bin ich aber mal gespannt - was an dem tesla ist noch nicht ausgereift ?

1
Ferrari FF

Ich stimme zwar für den Ferrari. Aber die Frage finde ich ziemlich sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bevorzuge den Tesla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tesla P85D

eindeutig den Tesla. Auch wenn es mit der Reichweite noch nicht so gut aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dagobert68219
27.12.2015, 23:42

400-500km echte reichweite und alle 100-200km eine schnelladestelle ist nicht gut ??

0

Guten Abend

Der Ferrari FF ist vom Design eine absolute Katastrophe und der Tesla, dafür dass man auf Gummisitzen sitzt, unverschämt teuer. Die Batterie ist nach einem Winter defekt und an der C Säule stößt man sich beim Einsteigen hinten den Schädel. Dreckskarre.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dagobert68219
27.12.2015, 23:37

was ein wirres geschwätz...... wo hat ein tesla gummisitze ? sind die beim ferrari mit stroh gefüllt ? - die batterie hat 8 jahre vollgarantie, von einer verreckten batterie ist mir bislang nichts bekannt und für grobmotorische störungen kann ein tesla nix - troll !

2

Den tesla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm beide und schmeiß einfach den weg, der Dir weniger gefällt.

Wenn Du Dir das nicht leisten kannst, bist Du bei beiden falsch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. Ich finde den Fiat 500 toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hatschi007
25.12.2015, 17:40

oder den suzuki swift :) 

0
Tesla P85D

Teslas sind einfach viel moderner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tesla P85D

TESLA !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tesla P85D

Mach am besten eine Probefahrt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmmmm....schwere Entscheidung...ich würde mir einen....Mini Cooper S holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung