Frage von FlixiB, 180

Welchen WLAN Router kann ich hinter ein 1&1 DSL Model klemmen?

Hallo,

wir haben uns überlegt einen DSL Tarif von 1&1 für unsere Wohnung zu buchen. Leider verlangt 1&1, wie auch viele andere Anbieter, für die WLAN Option einen Obulus von 2.99 € im Monat. Bei einer Laufzeit von 2+ Jahren währen das über 70 Euro wo man sich auch ohne Probleme einen eigenen Router kaufen kann.

Unsere Idee: Hinter das 1&1 DSL-Modem einen zweiten Router klemmen, der als Zwischenstation für das WLAN dient.

Hat hier jemand Empfehlungen welche/r Router sich dafür eignet?

Antwort
von Telcoprofi, 153

Hey,

checkt mal Vodafone DSL. Da zahlt man nichts für WLAN bzw. ein WLAN-Router. Geh mal auf Vodafone.de und schau dir das an.

BG

Antwort
von asdundab, 135

Statt dem "Modem"(wobei es eigentlich auch ein Router ist) eine Fritzbox 7360 (ca. 110 €) ran. Oder hinter das "Modem" z.B. einen TP-Link TL-WR841N(D) (ca. 15 - 20 €).

Antwort
von Alex14Meier, 146

Ich glaube wenn du/ihr kein WLAN bucht sondern nur normales Internet könnt ihr es gar nicht erst nutzen bzw ihr habt kein WLAN.

Antwort
von PinguinPingi007, 129

Schmeiß das Modem in den Keller. Besorgt euch eine Fritz!box 7360/7490 und dann könnt ihr WLAN benutzen ohne Mehrstromverbrauch.

Antwort
von Teuerlings, 126

Du Kannst jede Fritzbox der neueren Generation als W-Lan Router an dem 1&1 Anschluss benutzen, auch dem von 1&1 gelieferten Router nachschalten wenn dieser kein W-Lan hat. Wenn Du den W-Lan Router direkt für den Anschluss nutzen willst mußt Du nur darauf achten ob Du event. VDSL hast, dann benötigst Du auch einen VDSL Router. Was bei Dir möglich ist erfährst Du über einen verfügbarkeitstest. z.b: über us-com.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten