Frage von Questinflow, 93

Welchen Verstärker brauche ich für meinen Schallplattenspieler?

Ich bekomme einen Plattenspieler mit Vorverstärker (Dual DT 210) und 2 Lautsprecher mit 70 Watt. Jetzt suche ich einen Verstärker der beides vereint. Was könnt ihr mir raten?

Antwort
von Monster1965, 54

Einen Phono-Eingang brauchst du nicht unbedingt. Hinten am Gerät hast du einen kleinen Schalter. Mit dem kannst du auch auf Line umschalten.

Um wirklich einen Verstärker empfehlen zu können, brauch ich noch ein paar Infos mehr zu den Boxen. Kannst du da mal schreiben, was das für welche sind oder ein Link rein stellen`?

Kommentar von Questinflow ,

Das weis ich noch nicht weis nur das es gebrauchte sind. Mein Schwiegervater schätzt das sie 70 watt haben. Also kann ich mit der Wattangabe alleine nivhts anfangen?

Kommentar von Monster1965 ,

Ne, du brauchst noch die Impedanz (Ohm)

Antwort
von UltimaRational, 50

Schau mal bei Conrad elektronik,da gibts fette Endstufen!

Kommentar von Questinflow ,

Danke ... kannst mir auch zu einem Verstärker raten? Ich bin bzgl. der angegebenen Watt Zahlen verwirrt! Braucht der Verstärker in meinem Fall 140 Watt? Worauf sollte ich sonst achten? Brauche ich einen Phono Eingang oder kann ich dank des Vorverstärkers am Plattenspieler auch einen Line In Eingang nutzen?

Kommentar von UltimaRational ,

Mehr Info's zu den Lautsprechern wären da hilfreich-

Jedenfalls brauchst du einen mit 2×70Watt Ausgangsleistung.

Sound bezüglich sind die Hz Frequenzen das wichtigste(nicht die Watt Leistung wie im allgemeinen angenommen wird)!!! Ich empfehle mindestens 16-22 000 Hz oder noch besser 16-30 000 Hz.

Der Ohm Wiederstand muss jedenfalls unbedingt mit dem der Lautsprecher übereinstimmen.(Falls diese Angaben nicht auf dem Boxengehäuse angegeben sind,musst du halt kurz die "Teile" aufschrauben und direkt auf den Lautsprechern nachsehen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community