Frage von EmoCandy, 98

Welchen Unterschied gibt es zwischen der gleichgeschlechtlichen eingetragenen Lebenspartnerschaft und der Ehe?

Also was für Nachteile haben homosexuelle eigentlich? Werden sie steuerlich benachteiligt oder bei der Aufteilung des Vermögens im Falle des Todes?

Antwort
von Joyceana, 63

Die Ehe ist ein Grundrecht und steht unter dem besonderen Schutz des Staates dh. kein Politiker kann den Homosexuellen aus einer Laune heraus verbieten zu heiraten. Bei der Eingetragenen Lebenspartnerschaft geht dass.

Das was die meisten Homos (die ich kenne) aber stoert, ist einfach der Unterschied der gemacht wird, schon dass Homos nicht heiraten dürfen, egal ob sie in der eingetragenen Partnerschaft die gleichen Rechte haben, zeigt, dass sie nicht gleichwertig mit den Heteros sind. 

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community