Frage von Weserkrabbe, 109

Welchen Topper sollte man als Übergewichtiger bestellen?

Ich habe schon seit ein paar Jahren ein Boxspringbett mit einem Kaltschaumtopper. Nun wache ich seit Wochen mit Rückenschmerzen in der Lendenwirbel-Gegend auf. Frage könnte ein neuer Topper Abhilfe schaffen und wenn ja, welcher? Kaltschau oder Viskose und dann welcher Härtegrad? Wie ist das mit dem Umdrehen auf Viskose? Vielleicht hat jemand Erfahrungen, die er mir mitteilen könnte.

Antwort
von eggsperiment, 90

Mhh, wenn das Bett schon einige Jahre alt ist, dann ist vielleicht die Federkernmatratze schon etwas durch?

Pflegst du dein Boxspringbett auch regelmäßig? Z.B. wende ich sowohl den Topper als auch die Matratze regelmäßig auf verschiedene Weise. Somit können sich die Matratzen "erholen" und bleiben länger frisch.

Ich glaube in Visco Topper sinkt man mehr ein, hab diesen Artikel dazu gefunden http://www.boxspring-welt.de/magazin/welche-matratzenauflage-bei-uebergewicht/ . Also eigentlich sollte Kaltschaum schon der richtige sein, aber das es bei Topper Härtegrade gibt, wäre mir jetzt neu. Ich hab einfach einen Topper aus Kaltschaum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community