Welchen Stundenlohn für eine Kinderfrau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was würdest du selbst als Tagesmutter für diese Aufgaben veranschlagen? Unter 9 Euro sollte es nicht sein. Denn es wird nicht nur die einfache Aufsicht gewünscht, sondern einiges mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gimpelchen
04.09.2016, 09:40

Ich frage für eine Kollegin an,die sich noch nicht so sicher ist.Es wurde auch noch nicht über den Lohn gesprochen. Erstmal steht "Beschnuppern" an.

0

Hallo, also im Privathaushalt gilt wie in allen Branchen der gesetzliche Mindestlohn von 8,84 pro Stunde . Dazu gehören ebenso Urlaubsanspruch, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bezahlte Feiertage. Der Lohn einer Kinderfrau ist abhängig von ihren Aufgaben bei Euch, ob sie z.B kleinere Aufgaben im Haushalt übernimmt, der Anzahl der Kinder, die sie betreut und selbstverständlich ihrer Erfahrung. In Grißstädten wie Berlin oder München muss man in jedem Fall tiefer in die Tasche greifen, als auf dem Lande. Auf Internetplattformen für Betreuungskräfte gibt es einen Lohnberechner, an dem angelehnt man ein faires und übliches Gehalt berechnen kann. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?