Frage von atillanba, 37

Welchen Studiengang. Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieur Bauingenieur Gehalt und Karrieremöglichkeiten ?

Guten Tag.
Wie oben bereits steht gedenke ich zu studieren jedoch bin ich mir noch zwischen den drei Studiengängen noch sehr unschlüssig. Ich kann leider nur an einer FH studieren.
Es wäre super wenn jemand seine Erfahrung und Gedanken über sein absolviertes Studium preisgeben würde.

Antwort
von ToniKim, 23

Aus den genannten das Wirtschaftsingenieurwesen. FH ist nicht schlecht, wenn man in Richtung Ingenieurwesen geht, mein Chef der Abteilungsleiter ist auch von FH. Da du Karriere machen willst, wird es mit WI besser vorangehen, denn da hättest du auch die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse die bei den leitenden Angestellten wichtiger sind als reine Spezialisierung.

Antwort
von Chrisgang, 21

ich selbst studiere Wirtschaftsingenieurwesenund würde das auch klar weiterempfehlen. Es ist sehr spannend und abwechslungsreich, aber natürlich auch nicht einfach. Man muss sich einen großteil der Kenntnisse des Maschinanbaustudiums aneignen, obendrauf dann noch das Wirtschaftliche, da gerät man gelegentlich durchaus ins schwitzen.

Bei Treffen mit anderen Ingenieuren wird gelegentlich behauptet man sei kein richtiger Ingenieur und könne alles nur so halb. Das ist jedoch völlig am Ziel vorbei geschossen, denn man ist im Gegenteil extremst auf eine kleine Niche spezialisiert, zu der es zu Wirtschaftsingenieuren auch keine echte Alternative gibt. Entsprechend hoch ist die Wertschätzung bei potenziellen Arbeitgebern und folglich auch das Salär.

Als Fahrzeugingenieur machst du sicher auch nichts falsch, bist natürlich sehr auf die KFZ- Branche eingeschossen.

Bauingenieure werden von den hier Genannten sicher am schlechtesten bezahlt. Das Studium ist dafür am machbarsten (WI und KFZ-ing. sortierennin den ersten Semestern ordentlich aus) Auch was die Inhalte des Studiums angeht ist es leichter. Schließlich befasst man sich im Bau-Wesen eher mit statischen Beanspruchungen. Bei den Anderen sind gerade dynamische(z.B. Rotationen) oftmals eine echte Herausforderung (ME heißt das Zauberwort, das jedem Ingenieur aufstehende Nackenhaare verpasst - ein Fach, das du dir als Bauingenieur sparen würdest!)

-> Meine Empfehlung ist der WI, aber du solltest nach deinen Vorlieben und Interessen entscheiden und nicht nach Gehalt und Kompliexität des Studiums

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community