Frage von VintageTailor, 31

Welchen Stoff nimmt man für Matrosenkleider?

Hallo zusammen, ich möchte für meine Schwester und mich Matrosenkleider nähen, und bin mir nicht sicher, welches Material man am besten verwendet. Daß es weder Segeltuch, Jeans, Köper noch Taft sein sollte, ist mir selber klar, aber es gibt so viele Stoffe zur Auswahl, und man kann sie im Internet ja nicht sehen und anfassen. Vielleicht kann mir jemand dabei helfen? Danke!

Antwort
von Dirndlschneider, 27

Du solltest dich ein bisschen kundig machen , was bei einer Stoffbezeichnung " was " ist . 

Baumwollstoff kann alles mögliche sein , auch Jeansstoff ist aus BW . 

Es gibt Bezeichnungen für das MATERIAL und Bez. für die BINDUNGSART des Stoffes d.h. - wie er gewoben ist . 

Jeansstoff ist eine Köperbindung und das Material ist aus Baumwolle .

Satin ist eine Bindungsart und kann aus BW und Kunstfaser und aus einer Mischung von beidem sein .

Taft kann aus Seide , Kunstseide oder völlig aus Synthetik sein .

Wenn du wirklich sichergehen willst , das Richtige zu bekommen , dann geh doch bitte in ein Stoffgeschäft . Kleidungsstoffe kaufen ist so individuell - als Anfänger würde ich auf jeden Fall meinen Stoff " fühlen " wollen . Du wirst dort sicher auch gute Tipps zur Verarbeitung bekommen und vllt auch einen guten Schnitt . 

In einem guten Geschäft bekommst du auch all deine Zutaten ( z.B. das Band . )

Kommentar von VintageTailor ,

Ah, okay, danke. Mhm ja, ich wohne ziemlich tief in der Wallapampa und komme nicht zu Stoffläden, der nächste ist meines Wissens 50 km entfernt ... Aber danke ;-)

Kommentar von Dirndlschneider ,

Schade , es geht nichts über eine " Griffprobe " ! Trotzdem viel Erfolg !

Antwort
von ilyenz, 10

Das Kleid ist sehr hübsch. Ich könnte es aus Baumwoll Twill gut vorstellen. Es ist eine dünne, weich fallende Stoff, durch den Webart ( Köperbindung, es gibt in verschiedene Stärken.) leicht glänzend.

"Twill-Stoff ist ein in besonderer Webtechnik hergestellter Stoff, welcher durch einen schräg verlaufenden Grat auf dem Stoff zu erkennen ist."

Schau mal rein,es ist etwas günstiger:

https://www.stoffe.de/05-100018-5026\_fahnentuch-medium-30.html

Mit weisse Satinband ist es sicher dekorativ.

Bei Baumwollstoffen besteht die Gefahr, dass es beim waschen abfährbt! 

Viel Erfolg. Ich hoffe. ich könnte dir helfen.

( Sorry, wenn mein Deutsch fehlerhaft ist) 


Antwort
von Reanne, 16

Ich kenne dieser Kleider noch, meine Mutter hat die auch für und Kinder genäht. Sie waren aus einem Jersey-Gewebe, Romanit-Jersey würde ich empfehlen, gibt es in verschiedenen Strärken; also nicht den dicksten, so mittlere Qualität. Man kann sich Stoffmuster schicken lassen, wenn Du das online kaufen möchtest. In Stoffgeschäften eher selten zu finden. 

Kommentar von VintageTailor ,

Alles klar, dankeschön!

Antwort
von blackforestlady, 31

Du kannst am Besten einen Baumwollstoff nehmen, der lässt sich sehr gut nähen und fällt auch besser. 

Kommentar von VintageTailor ,

Das heißt dann auch richtig Baumwollstoff, nicht Popeline / Satin...? Wenn man nach einem sucht, kommen immer gleich 5 verschiedene ;-) ist bissi doof


Kommentar von VintageTailor ,

Da soll dann unten ein oder zwei weiße Satinbänder rundgeführt werden, die müssen dann vom Stil ja auch zum Stoff passen.

Antwort
von VintageTailor, 25

In etwa dieser Stil, oben nur etwas anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten