Frage von hitEm, 66

Welchen Stoff bei H&M sollte man meiden, weil er schnell abgenutzt ausschaut?

Hallo, einige Oberteile von H&M schauen bei mir nach ner Zeit übel aus, ziehen total Staub an, haben dann überall hellere Staubfussel oder sie peelen ab. Welchen Stoff soll ich bei H&M besonders meiden, welcher Stoff hält länger? Les da viel Elasthan, Baumwolle, Polyesther, Viskose etc. Antworten wie 'gar nichts kaufen' brauche ich nicht Danke !

Antwort
von baghera, 14

das, was die von dir beschriebenen eigenschaften/ mängel aufweist, liegt nicht an bestimmten stoffen und deren zusammensetzung, sondern an deren qualität. diese wiederum ist abhängig von dem preissegment, in dem sich h&m bewegt bzw. bewegen möchte.

es gibt qualitativ hochwertige (und damit hochpreisige) baumwollen, pes, visc. etc, aber die haben auch ihren preis. innerhalb der preisstruktur und des schnellen kollektionswechsels von h&m ist das aber nicht möglich. daher wird auf mindere qualitäten ausgewichen, die sich schnell abnutzen. eigentlich ganz einfach. das hat man ja bei den meisten anderen produkten auch.

ich habe jahrzehntelang als technische leiterin für verschiedene bekleidungsunternehmen gearbeitet und kenne den beschaffungsmarkt recht gut und was man wo für welches geld bekommt. mit bangladesh, vietnam usw. hat das wenig zu tun; da sind nur die löhne billig. aber du triffst dort auch nicht nur h&m, kik etc., sondern auch die hochpreisigen unternehmen. nur: die lassen keine baumwolle für 2,--/m, sondern für 20,--/m verarbeiten.

ich persönlich kaufe manchmal ganz gern bei h&m, weil die kollektionen witzig sind. aber ich weiß auch, dass die halbwertzeit der klamotten sehr gering ist aus o.g. gründen und kalkuliere ein, dass die klamotte nur solange gut aussieht, bis die saison zuende ist. wenn du diese mängel nicht willst, musst du woanders einkaufen - und entsprechend auch weitaus mehr geld hinlegen. qualität hat eben ihren preis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community