Frage von minachina, 212

Welchen stift kann ich statt einen braunen augenbrauen stift benutzen?

Also meine augenbrauenhaare sind schwarz und ich schminke sie mir jeden morgen normalerweise mit einem schwarzen stift aber es heißt ja dass man das auf keinen Fall machen sollte, das Problem ist aber als ich mit einem braunen stift gemalt habe haben meine Freundinnen es sofort gemerkt und mir davon abgeraten da man es braun gesehen hat obwohl ich das dunkelste braun benutzt habe von essence! Mit Puder oder gel arbeite ich nur wenn ich genug Zeit habe also nicht an schultagen deshalb nur mit stift. Kann mir jemand einen rat geben?

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 113

Nimm weiterhin einen schwarzen Augenbrauenstift & male nur dezent deine Augenbrauen nach. 

Das mit dem keinen schwarzen Augenbrauenstift nehmen sollen, ist Quatsch. Genau so, dass du keine Zeit hast mit Augenbrauenpuder oder Augenbrauengel zu arbeiten. Das geht genau so fix wie mit einen Stift & sieht dazu noch viel natürlicher aus. Ich benutze jeden Tag ein Augenbrauenpuder & man sieht nicht, dass ich meine Augenbrauen nochmal nachgezogen habe. 

Antwort
von stowaway, 63

Versuch es doch mal mit einem anthrazitfarbenen Stift, und dann nach dem Nachzeichnen der Brauen auf jeden Fall mit einem feinen harten Pinsel die Farbe in die Brauen einarbeiten. Sieht dann ganz natürlich aus! Zum Abschluß kann man dann noch etwas losen Gesichtspuder drauf tupfen, dann ist der Effekt noch besser.

Antwort
von xmeryx, 69

Ich finde Stift sieht unnatürlich aus. Du könntest das augenbrauengel von essence mal austesten

Antwort
von huarachetussi, 4

Ich würde den NYX Eyebrow Cake Powder mal ausprobieren, geht echt schnell und sieht natürlich aus.

Antwort
von LoLxD, 69

Ich würde beim schwarzen Stift bleiben oder mich einmal bei den verschiedenen Lidschatten von Catrice nach einem dunkelbraun/braunschwarz  umzusehen, welches matt ist. MAC ist, wenn du in der Drogerie generell nach so einer Farbe nicht fündig wirst, sicherlich dann die beste Lösung für eine solche Farbe. Wenn deine Augebrauen aber so dunkel sind, dann musst du sie eben auch so dunkel nachzeichnen. Solange du aber keine Balken draus machst sieht man keinen "Edding-Effekt".

Antwort
von TheWildRose, 63

Nimm schwarzen augenbrauenstift. Der ist nicht mehr schädlich.
Ich würde es aber mal mit schwarzem puder versuchen. Ich nehm auch augenbrauenpudet, dass ist die schnellste methode. Sieht bei dunklen brauen auch am natürlichsten

Antwort
von XxAnIsHaXx, 78

also ich hätte den schwarzen weiter benutzt denn wenn deine Augenbrauen nicht so füllig sind aber sie die Farbe schwarz haben dann sieht schwarz ja auch am natürlichsten aus und ich find der schwarze Stift ist genau so wie der braune Stift

bleib so wie du bist

Antwort
von pn551, 75

Schwarz macht sehr hart und streng. Versuche es mal mit einem grauen Stift.

Kommentar von minachina ,

gibt es graue stifte?

Kommentar von pn551 ,

So viel ich weiß, gibt es graue Augenbrauenstifte.

https://www.google.de/shopping/product/17732999978846759085?q=gaue+augenbrauenst...:ClkAsKraX5AC7LwbKOgzYCkIJGqVyrPp_eAGlJdKB_Lw-zQj4WLsFzwRvnGcV1dMSblcGDCoP-O93jzafSJfA9bLjkYmyipi0ze1_vErUQFnL9vpeK0ZPFvA4xIZAFPVH70iyGlvpMtt4uJAMDayy8WBAj7_eg&sa=X&ved=0ahUKEwiwmoHI7-jJAhXGWBQKHZ8aCBUQ8wIIjwIwAQ


Antwort
von BellaBoo, 96

Wieso soll ein schwarzer Augenbrauenstift denn schädlicher sein als ein brauner ?

Kommentar von minachina ,

siehe unten

Antwort
von Germangirl55, 44

garnicht . deine Augenbrauen sind bestimmt schön so wie sie sind . nachgemalt sieht das oft übertrieben aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community