Frage von SMann81, 38

Welchen Staubsauger empfehlt Ihr?

Was für einen Staubsauger könnt ihr mir empfehlen und warum? Er sollte auf jedenfall beutellos sein und keine Saugkraft verlieren. Ich habe keine Haustiere oder besonders "schlimmen" Schmutz. Allerdings wohne ich über 3 Etagen, er sollte also nicht so unhandlich/schwer sein.

Antwort
von GodlikeGaming, 25

Ich würde dir ein Modell von "Dyson" empfehlen, sind zwar nicht gerade billig, jedoch Sehr leise, leicht und saugstark.

lg

Antwort
von jogibaer, 9

Der neue Delphin Sauger S1 ist gut und leicht. Diesen würde ich dir empfehlen. sie sind etwas teuer, dafür bekommst du gleich den Besten.

Das Problem bei Staubsaugern ist doch, dass sie Feinstaub hinten ausblasen. Die teuren Filter vermögen diesen nicht zurück zu halten. Der Staubsauger Mief ist ja bekannt. Dieser Feinstaub bleibt 2 Tage in der Luft und du atmest ihn dauernd ein. Dann setzt er sich auf den Möbeln und überall ab. Jetzt ärgert dich der viele Staub und Abstauben ist angesagt. Staub stinkt auch ein bisschen und das ärgert viele Menschen.

Der Delphin Staubsauger ist deshalb empfehlenswert, weil dieser keinen Feinstaub raus bläst. Alles bleibt im Wasserfilter drin. Ein neues schönes Gefühl stellt sich ein, das du nicht mehr missen willst. Abstauben ist demnach auch kaum mehr nötig. Gesund wohnen fängt hier an.


Antwort
von Schlesing, 17

Da Du Einschränkungen hast, wie beutellos u 3 Treppen, kann ich Dir leider nix empfehlen. Persönlich bevorzuge ich nach x Staubis in x Variationen das Kobold System. Wer es komplett hat, braucht nichts anders mehr in den nächsten 20 Jahren.

Antwort
von bizzenbazzen, 4

Dirt devil -> siehe Foto !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community