Frage von allymcbeal67, 68

Welchen Staubsauger?

Hallo, da unserer Staubsauger den geist aufgegeben hat bin ich nun auf der suche nach einen neuen. Er sollte ohne Beutel sein und mit den Tierhaaren von unserem Kater und auch unserem Hund bestens klar kommen. Haben immer das Problem das sich die Haare auf den einem Teppichboden dem wir zum Teil im WZ ausgelegt haben, nur sehr schwer entfernen lassen da sie sich dort so richtig reinhängen. Ansonsten haben wir Laminat und Fliesen. Habe schon viel gelesen und immer wieder wurde der Dyson angepriesen...der aber auch sehr sehr teuer ist Gibt es den da keine alternativen??? Habe mal einige rausgesucht, so in mittleren Preisklasse. Vielleicht hat ja jemand damit Erfahrung und kann mir etwas weiterhelfen.

http://www.amazon.de/dp/B00LHNGIP0/r...YZPGV3IS&psc=1

Lieben Dank im Vorraus.

Antwort
von michi57319, 30

Mir sind bislang ausnahmslos ALLE beutellosen Staubsauger negativ aufgefallen.

Gute Sauger gibt es zu vernünftigen Preisen sowieso nicht für den Verbraucher. Selbst Miele ist lange nicht so gut, wie professionelle Geräte in der Gebäudereinigung.

Kauf dir einen Colubus (Hersteller) ST7 (Modell), der wird auch im Internet angeboten. Mit Vliesbeutel, der noch saugt, wenn ihm der Dreck aus dem Saugschlauch guckt.

Kosten sollte er maximal 150 Euro brutto. Damit hast du einen, der dir auch die Tierhaare vernünftig wegsaugt und du bleibst sauber, wenn du den Beutel wechselst.

Kommentar von Elaysa ,

Mir sind bislang ausnahmslos.......Mir auch!

Antwort
von blackforestlady, 48

Also ich habe einen Bosch Pro Silence 66, der war nicht preiswert, aber der ist sehr Leistungsstark. Die anderen kann ich nicht beurteilen.

Antwort
von pbraun, 19

meiner meinung nach nicht gleich zu bilig marken tendiren, sondern erher hochwertige marken, wie z.b. Kärcher.

unter sbr24.de?pb mal kategorie Sauger anschauen.

Antwort
von Spuky7, 23

Dirt Devil kann ich nicht so empfehlen. So viele Filter, die verstauben, da nützt auch die Beutellosigkeit nichts.

Antwort
von Elaysa, 16

Also auch ich habe zwei Katzen und daher genügend Haare auf dem Teppich. Nachdem ich bereits 2 beutellose Staubsauger hatte, bin ich wieder zu einem von Miele mit Beutel zurück. Die Sauerei mit den beutellosen Saugern bei der Entleerung ging mir sowas von auf den Kittel! Ich hatte dann immer das Gefühl ich müsste sofort duschen nach dem Auskippen des Drecks. Und auch die Filter muss man sauber machen- eine üble Sauerei!- sonst ziehen die Dinger nicht mehr. Nie wieder Sauger ohne Tüte! Wenn die voll ist Deckel auf, volle Tüte weg - ohne selbst zu verdrecken- neue rein, fertig.

Antwort
von allymcbeal67, 40
Kommentar von allymcbeal67 ,

Leider gehen die Links hier auch nicht also versuche ich es mal so damit ein Vergleich da ist

Rowenta RO5787DA Silence Force Extreme Compact Animal, Care ProThomas 786525 perfect air animal pure,

Severin MY 7118 Floorcare Bodenstaubsauger ohne Beutel S-Special Car Pet und Carpets nonstop.




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community