Frage von xSchumo, 312

Welchen Starter für Pokemon Sonne/Mond?

Moin Moin. vielleicht wisst ihr es ja schon: Die Starter für Pokemon Sonne/Mond wurden veröffentlicht(Also ich habe es erst jetzt erfahren ^^) Sie heißen Bauz, Flammiau und Robball. Bauz ist ein Pflanze/Luft-Kauz, Flammiau eine Feuerkatze und Robball wohl ein Wasser-Zirkusseehund. So bezeichne ich sie mal :) Um das Aussehen zu zeigen, habe ich noch ein Bild angehängt(Quelle: Giga)

Welches würdet ihr nehmen?

Ich bin spontan für Bauz. Bauz ist mir sympathisch als kleine Pflanzeneule, aber meine Meinung kann sich natürlich ändern. Es dauert ja noch etwas, bis die neuen Editionen veröffentlicht werden ^^

MfG

Antwort
von takitaki, 193

Naja, an den deutschen Namen kann man definitiv noch tüfteln. Bin ebenso für Rowlet.

Hat ein sehr lustiges Design wie ich finde.

Antwort
von Wolkenkarussell, 188
Robball

Ich könnte mich noch anders entscheiden aber Robball spricht mich vom Aussehen am meisten an :) die anderen beiden sind aber auch voll süß *-*

Antwort
von EyelessEmocore, 176

Mhmmmmm.........
Die werden ja immer schlimmer.
Also besonders ansprechend finde ich sie nicht.
Sogar im Gegenteil. Sie sehen schrecklich aus, aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich das Feuer Pokemon nehmen.
Alleine schon wegen dem Typ.
Zumal mir die Farben gefallen und das Vieh so einen genervten Blick hat.
Erinnert mich an mich. :P

Antwort
von Schlambadaqua, 119
Robball

Ich bin für Robball, da es Mega süß ist, ein Seehunde und ein Wasser Pokemon! Was gibt es besseres? :D

Antwort
von Questiongirl19, 144
Flammiau

Also rein Compatitive kannst du Bauz vergessen. Ich nehme an es wird die Typkombination beim Entwickeln behalten und das ist gar nicht mal so gut. Eis macht gleich mal vierfachen Schaden, dann noch Feuer, Flug, Gift und Gestein alles doppelt Schaden... Was schade ist ich finde das Design nämlich gar nicht mal so misslungen wie bei Robball. In meinem Bekanntenkreis haben wir dieses Ding bereits abgeschrieben, weil es so hässlich ist.Deswegen tendiere ich zu Flammiau, der Katze. Sollten sie es allerdings wagen, wieder die Feuer/Kampf Kombination irgendwie zu machen (und davor habe ich echt Angst Panferno war ja noch echt gut aber Flambirex ging ja mal gar nicht) dann werde ich wohl eher Bauz nehmen, auch wenn es einfach Typvorteilsmäßig nichts ist. Ansonsten finde ich es noch etwas früh, um einen Entschluss zu fällen. Bis November dauert es noch lange, bis dahin kann sich noch einiges andern. Vielleicht wird Robball tatsächlich cool! Ich glaube es zwar nicht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)

Antwort
von Kamelwurst3000, 91
Flammiau

Es ist zwar fast garnichts über die Pokemon bekannt und deshalb würde ich Flammiau nehmen.

Von den Typen her kann man Bauz vergessen da es eine 4x Schwäche hat und Pokemon mit x4 Schwäche kann mal schonmal vergessen.

 Vom Aussehen her (sagt zwar nichts aus, aber andere Infos gibt es nicht) sieht Robball echt ******* aus.

Mehr kann man dazu halt nicht sagen...

Antwort
von blustripes, 136

Ich nehme immer Feuer aber dieses mal haben sie echt den Vogel abgeschossen.. fast so schlecht wie in S/W :(

Bauz gefällt mir am besten aber ich bin maßlos enttäuscht. Robball sieht einfach nur aus wie Datenmüll-.-

Antwort
von RuebenFreak, 113

Ich würde bauz nehmen

Antwort
von Alllyxx, 42
Flammiau

Find ich am besten

Antwort
von bubblefisch, 134

Ich wäre für die feuerkatze, weil der kleine mich an mich selbst erinnert und außerdem habe ich gerne meistens den feuerstarter gewählt.

Antwort
von TondaLP, 110

Normaler weise Feuer aber dieses Katzen Ding neh.
Ich glaube (obwohl ich Pflanze eigentlich nicht so mag)
Nehme ich spontan die Eule.
LG: Tonda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten