Welchen Stall sollte ich für mein Pony nehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du ein Pferd was vorher im Offenstall gelebt hat , in die Box sperrst , könnte es problematisch werden . Zum einen hat das Pferd weniger Auslauf , keine Artgenossen mehr Tag und Nacht um sich herum und es ist einfach anders . Nimm aus liebe zu deinem Pferd Stall 1. Auch wenn es dauert , wenn Stall 2 um die 200 Einsteller hat , dann kannst du dir denken , wie privat/schulpferde dort behandelt werden : wenig Zeit , viel Hektik , es wird kaum-wenig Ruhe geben usw.

Auf jeden Fall Stall 1!

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar stall 1.
Diesen Monat kannst du auch noch verkraften von Februar bis März.
Wenn ein Pferd offenstall gewöhnt ist dass muss es auch in offenstall bleiben
Alles andere wäre Quälerei.
Und 200€ ist richtig billig für Offenstall/Aktivstall
Ich hab meine in normalem offenstall mit 10 Stunden Weide nur mit einem platz der im Sommer zu trocken und im Winter zu nass ist und zahle 350€ plus alle 2 Monate Hufe machen 50€
Tu deinem Pferd dem gefallen und nehm den Aktivstall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle den ersten Stall nehmen. Dann müsst ihr euch halt ein bisschen gedulden, aber langfristig würdet ihr glücklicher werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stall 1 Aktivstall ist super.
Meine RB steht auch in einem das kostet aber 380€ also bei dir auch total billig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nummer 1!
Auf einen Monat mehr oder weniger kommt es auch nicht mehr an:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Offenstallpferd in eine Box zu sperren, ist noch mehr Strafe als bei einem Pferd, das noch nicht an Herdenhaltung gewöhnt ist. Zudem nimmst mit der Boxenhaltung gesundheitliche Nachteile in Kauf, die nicht zu verachten sind.

Mit jeder einzelnen Stunde, die das Pferd stehen muss, läuft der Stoffwechsel schlechter, der Bewegungsapparat leidet und die Psyche ebenfalls.

3 Monate Wartezeit sind für einen Aktivstall gar nichts. In anderen Regionen ist man froh, wenn man innerhalb eines Jahres einen Platz bekommen kann. Vielleicht ist es ja möglich, auf dem Gelände des Aktivstalls auf den Platz zu warten, z.B. in der Integrationsbox?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nr 1!!! ,
Mit Nr. Tust du weder dir und erst recht dem Pferd keinen Gefallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich Stall 1. Ohne Zweifel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung