welche/n Psychotherapeut/in?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt ganz auf den Therapeuten an. Es kann sein, dass dich einer zu einem Jugendtherapeuten schickt,weil deine Probleme eher in den Jugendbereich gehören und er sich für nicht kompetent genug hält.

Aber im Grunde steht es dir zwischen dem 18.21. Lebensjahr frei zu entscheiden, wo du hinwillst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwachsene.

Denn Jugendtherapeuten behandeln bis max 21 und wenn es länger dauert, müsstest du wechseln.

Ausserdem musst du falls Klinik nötig wird, eh in eine für Erwachsene.

Und du möchtest doch sicher auch wie eine Erwachsene 'behandelt' werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuendappfahrer
26.10.2016, 19:03

ja stimmt da hast du recht. danke

0

Alles gute zum geburtstag ! Ich würde dir einen therapeut für erwachsene empfehlen, bist ja jetzt erwachsen. Wünsche dir alles liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuendappfahrer
26.10.2016, 19:03

vielen lieben dank. werd ich machen

0

Was möchtest Du wissen?