Frage von MikeRatlos, 83

Welchen Sportwagen zum Einstieg?

Nach zwei Jahren Führerschein möchte ich mir ein eigenes Auto kaufen. Da ich viele verschiedene Autos gefahren bin will ich ein sportliches Auto mit Heckantrieb da mir das vom fahren am besten gefällt 2 Sitzplätze reichen mir auch. Der Motor sollte aber nicht zu schwach sein über 100 PS sollten es auf jeden Fall sein besser aber noch mehr (je nachdem wie schwer das Auto ist). Unterhaltskosten sind nicht so wichtig da es über meine Eltern zugelassen wird und auch den Service werde ich mit meinem Bekannten in seiner Werkstatt machen. Allerdings sollte es nicht andauernd in der Werkstatt stehen, es muss also schon etwas haltbareres sein. Zur Verfügung habe ich 10.000 bis 15.000 Euro günstiger ist natürlich immer besser. Welches Auto mit viel Fahrspaß könnt ihr mir also empfelen. Und wie schaut es eigentlich mit der Haltbarkeit des Wankelmotors von Mazda aus, da kann man ja schon sehr günstige Exemplare erwerben.

danke an alle

Antwort
von PatrickLassan, 49

Wenn schon Mazda, dann den MX-5. Der Wankelmotor im RX-8 ist zwar haltbarer als frühere Wankelmotoren, aber immer noch ziemlich durstig.


Antwort
von CaptnCaptn, 36

Ums kurz zu machen: Mazda MX-5. Fahrspaßmaschine auf höchstem Niveau, 2-sitziger Roadster mit Hinterradantrieb und niedrigem Gewicht (daher nicht viel Leistung nötig). Die stärkste Ausführung wäre der 2-Liter Sauger mit 160 PS. Schaltwege schön kurz und knackig und das Fahrwerk ist durch die 50:50 Gewichtsverteilung perfekt ausbalanciert.

Kurzes Wort zum Wankelmotor: Geldgrab. Sprit und Ölverbrauch verdammt hoch und Wartung ist unglaublich aufwändig und daher auch nicht billig...

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 16

Das solideste Fahrspaßauto in diesem Preisbereich mit Hinterradantrieb ist aus meiner Sicht ein Mazda MX-5. Man bekäme allerdings auch bereits ordentliche Lexus, BMW, Mercedes und wenn man sich Mühe gibt, vielleicht sogar einen vertretbaren älteren Porsche Boxster.

Antwort
von greenhorn7890, 38

Ich kenne einige Leute die haben haben schon seit 25 Jahren ein Auto mit Wankelmotor. Das fährt sich wohl noch immer gut. Das Auto wurde aber auch immer gut gepflegt. 

An deiner Stelle würde ich einfach mal ins Autohaus gehen und gucken was die so haben. Aber das mit dem Heckantrieb würde ich mir noch mal überlegen, da dass im Winter sonst ne ganz schöne Rutschpartie werden könnte.

Antwort
von wikinger66, 29
Antwort
von Mani96, 21

bmw m5 e39

"günstig" und 400 ps und heck ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community