Welchen sport/Aktivitäten kann man mit einem gebrochenen fuss machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube wohl eher kaum, dass Du mit einem gebrochenen Fuß schwimmen gehen kannst / darfst. Stelle Deine Frage diesbezüglich aber besser dem behandelnden Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nicht genau sagen ob es dir bei deinem eigentlichen Ziel hilft. Aber wenn du mit deinem gebrochen Fuß Sport o.ä. machen möchtest, empfehle ich dir Dehnübungen.

Setz dich hin. Am besten auf den Fußboden. Dann streckst du deine Beine nach vorne, beugst dich vor und versuchst mit den Fingerspitzen/Händen deine Zehen zu erreichen.

Andere Variante: Nimm deine Beine in sitzender Position V-förmig auseinander. Strecken, auch auf dem Fußboden. Dann beugst du dich mit beiden Armen nach vorn zu dem einen Fuß. Nach einer Zeit die du selbst bestimmst, machst du das selbe auf der anderen Seite.

Die Kerze kennst du bestimmt. Leg dich hin. Auf die Matraze, die Iso-/Yogamatte oder den Fußboden. Beine So hoch wie möglich strecken. Am besten stützt du dich mit den Händen hinten am Beckenbereich ab. Mach es nicht zu lange und lass deine Beine auch wieder runter. Aber (in deinem Fall) pass auf den Fuß auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolnishGirl
31.03.2016, 19:29

Ich werde es gleich mal versuchen Dankeschön, das ist eine hilfreiche Antwort!! 

0

Geh doch ins Fitnesstudio. Dort kannst du gezielt Muskelgruppen trainieren, sodass du deinen Fuß nicht belastest. Bei einem guten Fitnesstudio unterstützt dich der Trainer sogar noch dabei und gibt dir tipps ;) Kostet allerdings auch ein wenig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrradfahren. Im Ernst. Wenn du auf der Rolle fährst kriegst auvh keine stoße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung