Frage von Marilyn3456, 60

Welchen Sport soll ich machen & wieviel trinken?

Hallo! Ich bin 1,60 & wiege 68kg. Ich möchte gerne auf 50 kg kommen. Ich gehe jeden Tage 1 Stunde spazieren und versuche 1 - 2 mal die Woche Sport zu machen, komme aber selten dazu.

Ich frühstücke nicht esse aber um 10 das erste mal. Um 12 Uhr zu Mittag und um 15 Uhr eine Kleinigkeit. Meist auch wenn ich vom arbeiten nach Hause komme aus Langeweile.

Ich trinke Wasser aber komme nur auf 2- 3 Gläser pro Tag.

Meine Frage ist, welchen Sport und wie oft? Würde es mir Helfen mehr zu trinken oder macht das keinen Unterschied. Danke für eure antworten! (:

Frage wurde vorhin unabsichtlich gelöscht :

Antwort
von RECA7730G, 27

"frühstücke nicht" 

Frühstück ist die wichtigste mahlzeit am tag, wie kannst du morgens überhaupt funktionieren wenn du nichts isst?

"[esse] aus langeweile" 

eindeutiges zeichen das du zu wenig isst

kein abendessen? 

verstehe ich das richtig? du isst zwischen 15 und 10 uhr absolut nichts? 19 Stunden?

"trinke [...] 2-3 Gläser pro Tag"

ich hoffe mal deine gläser haben ein fassungsvermögen von 750ml+ ansonsten bist du nämlich stark dehydriert.

wie viele kalorien nimmst du am tag so zu dir?

bevor du anfängst sport zu machen solltest du dir eine gesunde ernährung haben, ansonsten schadest du deinem körper mehr als das er profitiert:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesunde-ernaehrung.html

abgesehen davon ist es extrem wichtig hydriert zu sein, grade beim sport. du solltest ca 750ml-1l pro std sport trinken neben einer grundmenge von 2,5-4l am tag.

wenn du deine ernährung auf die reihe bekommen hast kannst du darüber nachdenken "sport" zu treiben (spazieren ist kein sport). die bessten sportarten zum abnehmen sind fahrrad (rennrad) fahren und joggen. da würde ich anfangen mit 2-3mal 30min pro woche und dann nach und nach anzahl, dauer und intesität steigern

Kommentar von Marilyn3456 ,

Ich habe nie gefrühstückt und habe auch keine Hunger Gefühl in der Früh. 

Wie gesagt nach dem arbeiten so um 17 Uhr esse ich aus langweile zu Hause, Brot oder Cornflakes und ab 19 Uhr nichts weil kein Hunger da ist. 

Ich weiß das ich zu wenig trinke.  

Aber ich versuche mehr zu trinken habe aber nie Durst bzw selten und "vergesse" drauf. 

Zwischen 900 - 1200 Kalorien.  

Kommentar von RECA7730G ,

900-1200 kcal. dir sollte bewusst sein, das du da keine diät machst, du verhungerst. und das kombiniert mit deinem viel zu geringem wasserkonsum könnte auch zu deinem unwohlgefühl mit deinem gewicht führen.

Du solltest dich zwingen wasser zu trinken, wenn dir leitungswasser nicht schmeckt (was gut sein kann, mir schmecht auch nicht jedes) dann versuch es mit einigermaßen hochwertigem stillen wasser wie zb vittel um auf den geschmack zu kommen, das hat einen guten "geschmack" und kostet nicht so viel vie evian oa..

Jeden morgen direkt nach dem aufstehen 1l, 30min vor jeder mahlzeit 500ml und vor dem schlafen gehen 500ml absolutes minimum.

wenn dir der ansporn dazu fehlt solltest du dir mal die möglichen folgen von wassermangel zu gemüte führen:

  • Herzerkrankungen
  • Fettleibigkeit
  • Diabetes
  • rheumatoide Arthritis
  • Magengeschwüre
  • Bluthochdruck
  • Multiple Sklerose
  • Alzheimer sowie
  • Krebs und andere chronische Krankheiten
Kommentar von RECA7730G ,

UND, falls du es schaffst die ernährung anzunehmen die ich mit dem link gepostet habe, brech es nicht nach zwei wochen ab weil sich "nichts" verändert oder du dich schlechter fühlst. dein körper muss sich erstmal von dem horrortrip erholen den du ihm da gegeben hast.

Kommentar von Marilyn3456 ,

Naja ich habe immer gedacht wenn ich keinen Hunger hab soll ich nichts essen.. 

Aber danke für deine tipps und Ratschläge. 

Ich werde es mir zu Herzen nehmen! 

Kommentar von RECA7730G ,

wir menschen handeln quasi nicht mehr aus instinkt, das hat auch seine auswirkungen auf den hunger, wenn wir lange zeit nur, ich nenne es mal "reduziert" essen, wird der stoffwechsel zum selbstschutz runtergefahren und verlangsamt. um volle leistung zu erbringen, brauchst du aber einen schnellen stoffwechsel. du musst dir erstmal wieder einen schnellen stoffwechsel antrainieren um deinem körper zu zeigen das mehr (gesunde) nahrung zur verfügung steht und er jederzeit zugriff darauf hat.

Kommentar von RECA7730G ,

Außerdem kann man nicht schnell abnehmen, sonst zeigt sich der Jojo-effekt von dem "Unbekannt010110" bereits geschrieben hat, die einzige möglichkeit "schnell" abzunehmen ist durch chirogische eingriffe, sprich fett absaugen oder amputation

Antwort
von Unbekannt010110, 43

50 kg sind zu wenig Gewicht... Bleib bei 60 kg

Kommentar von Marilyn3456 ,

Hatte schon 60 kg und hab mich unwohl gefühlt..

Kommentar von Unbekannt010110 ,

Das zeigt ja schon den Jojo Effekt. Versuch schön langsam an die Sache ranzugehen... Aber bei 60kg bist du eindeutig auf der sicheren Seite und bist auch keinesfalls zu dick.

Kommentar von Marilyn3456 ,

Ja das stimmt. 

Natürlich sind 60 kg Normalgewicht aber ich habe mich sehr unwohl gefühlt.. 

Aber meine Frage ist damit auch nicht beantwortet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten