Frage von xCoLaDax, 8

Welchen Sport kann ich gegen Probleme mit dem Kreislauf durch Rauchen machen?

Hallo Leute ich bin 16 ( Männlich, 174cm und 65kg ) und habe seit dem ich ein Jahr lang geraucht habe große Kreislaufprobleme, zB bin ich schon außer Atem wenn ich unsere Treppe hochlaufe (14 Stufen). Ich habe mich als ich noch geraucht habe auch nicht viel bewegt da meine Kondition auch ziemlich in den Keller gegangen ist. Ich möchte etwas dagegen tun und brauche jetzt ein paar Übungen die nicht allzu anstrengend sind aber den Kreislauf gut fördern, gerne auch noch mit Übungen die ich später noch machen kann. Ps: Ich rauche seit 7 Monaten nicht mehr und esse unterwegs nur noch Salat oder Bio Brötchen statt FastFood Liebe Grüße Colada

Antwort
von nothingx, 5

Ob Kreislaufprobleme oder unsportlich sein immer mit dem Rauchen zusammenhängt glaube ich nicht.

Ausschließen würde ich es jedoch nicht.

Ich kenne ein paar Raucher die sind super trainiert und sportlich.

Aber um deinen Kreislauf anzukurbeln, wie wäre es mit morgens nachdem aufstehen ein bisschen joggen? Damit wird nicht nur dein Kreislauf besser, sondern du im allgemeinen wirst dich dann besser, wenn nicht sogar konzentrierter fühlen.

Hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir gute Besserung :)

Antwort
von Tahir1986, 8

Klar hat das etwas mit rauchen zu tun, aber sicherlich nicht in dem ausmaße, wie das was du hier beschreibst!  Denke du bist ansich sehr schlecht trainiert... Geh einfach mal zum Anfang alle 2 tage laufen, vll sportverein ?

Ich rauche auch aber spiele Handball, klar hätte es vorteile wenn ich nicht rauchen würde aber im moment kann ich mich nicht beschweren!

Bin auch leider noch nicht bereit damit aufzuhören, hoffe das kommt noch😉

Antwort
von eggenberg1, 4

toll , das du  schnell die Kurve  gekriegt hast--  du brauchst eine besondern übungen-- geh einfach viel  draussen  spazieren  wenn d u lust hast  fahr inliner, oder auch fahrrad  -- nun ja  halt  dich halt  draussen viel auf.

fang an mit  joggen -- wenn  dein herz und deine lunge  gesund  sind -- laß das mal beim a rzt vorweg  checken--  joggen aber bitte nicht so einfach aus dem stand heraus  ,sondern mit  systhem--  1 minute laufen  ( nicht schnell  nur eben schnelle r als  gehen -- 2 miniuten  normal gehen -- 1 minute laufen --2 minuten gehen --usw.  auf die uhr sehendabei ,ganz wichtig !!! )

  bis du  10 minuten laufen  zusammenhast oder auch nur 5 minuten laufen -- es kommt nicht  auf  die länge an,  sondern  dass du es  regelmäßig machst. setzt  dir dafür ein laufziel -- was w eiß ich--  bis zum nächsten brückenpfeiler oder   bis  zur nächsten strassenecke --also so punkte ,  die  du anviesieren kannst.

du  kannst  dieses training am besten allein absolvieren.damit du  deinen ureigenen  rythmus  findest. später kannst du dich mit  gleichgesinnten treffen und dann lauft ihr zusammen.

stärk zu hause auch deine muskulatur  und damit auch deinen knochenbau . einfach mit zwei  1,5 liter  wasserflaschen  und damit   armübungen  machen.

  bei  you tube  wirst du genügend anregungen  finden  auch  mal gooogeln --  aufplan -- so beginnt man  mit joggen --


http://www.fitforfun.de/sport/laufen/laufen-fuer-anfaenger/laufen-in-14-tagen/la...

Kommentar von eggenberg1 ,

hier mal ein beispiel video   wie  du  zu hause  auch fit  werden kannst  :

https://www.youtube.com/watch?v=E0XxU7bcg-M

Antwort
von Borowiecki, 5

Halbe Stunde drei mal die Woche schwimmen bring dich wider auf dem guten Weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community