Frage von RapunzelSticht, 60

Welchen Sinn macht es 50 Jahre alte Fenster zu haben und dann eine gepanzerte Tür einzubauen?

Meine Schwiegereltern wohnen alleine in der obersten Etage eines alten Hochhauses auf einer riesigen Fläche+exklusive Dachterasse. Ihre Wohnung ist ganz modern renoviert und sie haben sogar eine gepanzerte und alarmgesicherte Tür eingebaut. Die Fenster dagegen sind 50 Jahre alt und absolut unsicher für Einbrecher. Welchen Sinn macht es da so eine gut gesicherte Tür zu kaufen, wenn man solche miesen Fenster hat?

Antwort
von schelm1, 15

Die stabile Wohnungsabschlußtüre bietet Schutz vor dem unbefugten Eindringen druch diese Tür vom Flur aus und sorgt zudem für einen gute Geräuschdämmung.

Die Einbruchsgefahr durch die Fenster ist bei einem Hochhaus eher zu vernachlässigen, dennoch könnte man aus Gründen der Energieeinsparung und es zusätzlichen Einbruchsschutzes darüber nachdenken - das aber ist Sache der Eigentümer der Wohnung und weniger ein Problem eines Schwiegerkindes!

Antwort
von wotan38, 13

Die Frage ist, wie groß die Gefahr ist, dass Einbrecher die Fenster nutzen können. Zunächst müssen sie diese ja finden und dafür geeignet halten. Im Obergeschoss dürften sich Fenster nicht gerade zum Einsteigen anbieten. Selbst wenn diese sich von einer Terasse aus nutzen ließen, die Terasse müssen sie auch erst ausfindig machen und einen Zugang dazu finden.

Man kann mit GoogleMap oder GoogleStreet mal nachschauen, ob auf dem Sateliten- bzw Straßenbild vom Haus sich diesbezügliche Erkenntnisse gewinnen lassen. Einbrecher kundschaften in der Regel das Zielobjekt erst aus bevor sie zugreifen. Und sie nutzen z.T. auch moderne Hilfsmittel für ihre Zwecke.

Die Zugangstüre ist dagegen öffentlich, leicht einzusehen und ausfindig zu machen. Da ist es schon sinnvoll mehr für die Sicherheit zu tun. Es kann schon zu einem Einbruch kommen, wenn zufällig die Türe mal nicht verschlossen ist.

Kommentar von eilemuc ,

In der Regel werden Einbrüche als Gelegenheitstat bzw. Spontantat ausgeführt. Ausgekundschaftet wir i.d.R. selten.

Antwort
von BlackDoor12, 11

also Einbrecher können schonmal garnicht nach oben durch die Fenster einsteigen sie können ja nicht fliegen.

Wenn es im Erdgeschoss wäre dann wäre es unsicher.

Antwort
von Mignon4, 22

Wie sollen Einbrecher in der obersten Etage eines Hochhauses durch die Fenster einsteigen können? Das erschließt sich mir nicht.

Oder machen sie das mit einer langen Leiter der Feuerwehr?? :-)))

Kommentar von GodblessHim ,

je nachdem, wie sehr sich das lohnt, könntest du auch mit lastenseglern auf dem dach landen und dann von oben durch die fenster rein

oder mit einem heli^^

Kommentar von Mignon4 ,

Danke für den herzhaften Lacher! :-)

Antwort
von eilemuc, 2

Wenn Sie schreiben, dass es die oberste Wohnung ist, warum sollte man
die Fenster sichern? Beim 19.Stock ist selbst die Wohnungstür weniger
gefährdet als in Häusern mit 5 Etagen. Anders sieht es aus, wenn die
Terasse ohne Hindernisse über das TH zu erreichen ist.

Antwort
von michele1450, 31

in welcher Etage wohnen die ?

Kommentar von RapunzelSticht ,

In der 19. (obersten) Etage.

Kommentar von michele1450 ,

da kommt kein einbrecher hin 

Kommentar von Gilbert56 ,

Dann beantwortet sich die Frage ja von selbst. Oder kommt Spiderman ab und zu vorbei?

Antwort
von GodblessHim, 12

weil sie oben wohnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community