Frage von Kartoffelmouse, 113

Welchen Sinn haben die seitlichen Lufteinlässe bei Autos ?

Ich recherchiere gerade für ein Referat und mir ist aufgefallen, dass Autos vorne immer seitliche kleine Lufteinlässe haben. Den Kühlergrill kann ich mir ja noch erklären...

Aber wozu denn die kleinen auf Höhe der Reifen ?

Und irgendwie ist das kein EInzelphänomen sondern das haben so gut wie alle Fahrzeuge.

Und ebenfalls ist der untere Lufteinlass für mich ein Rätzel

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 62

Die Bremsscheiben müssen Leistungen von mehreren 100 kW vertragen können. Das würde ausreichen, dass die Bremsscheiben ohne jegliche Kühlung schmelzen würden, was die Bremsleistung deutlich senkt.

Damit sie nicht überhitzen, werden sie gekühlt und je schwerer ein Auto ist und je höher die Höchstgeschwindigkeit, umso stärker müssen sie gekühlt werden. Daher hat man vorne grundsätzlich innenbelüftete Scheiben, die nicht nur von außen sondern auch von innen gekühlt werden. Bei Hochleistungsauto muss zusätzlich Kühlluft direkt auf die Scheiben gelangen und die kommt aus den seitlichen Fronteinlässen.

Manche Autos haben seitlich im Kotflügel zusätzliche Öffnungen, wo die Kühlluft wieder raus kann.

Antwort
von Rollerfreake, 72

Da diese Lufteinlässe häufiger bei Sportwagen vorkommen, nehme ich an sie dienen zur zusätzlichen Kühlung der Reifen und Bremsen. Durch die höhere Geschwindigkeit bei Sportwagen entstehen schließlich höhere Temperaturen, daher muss auch mehr Kühlung erfolgen. 100 Prozent sicher bin ich mir aber nicht, dass das der Grund für die zusätzlichen Lufteinlässe ist.

Kommentar von janse1996 ,

Reifen werden definitiv nicht gekühlt.

Kommentar von Vando ,

Stimmt auch nicht ganz. Bremsen, ja, die werden schon gekühlt. Reifen, nicht. Die brauchen keine Kühlung.

Antwort
von daCypher, 65

Meistens bei eher sportlicheren Autos, um die Bremsscheiben zu kühlen.

Mit "unterer Lufteinlass" denke ich mal, dass du das meinst, was auf dem Bild um das Kennzeichen herum ist? Entweder ist da noch der Kühler oder das ist schon ein Teil vom Diffusor, der dafür sorgt, dass das Auto auf der Straße klebt. Gibts aber auch nur bei sportlicheren Autos.

Und dann gibts noch die Lufteinlässe, die z.B. bei Ferrari oder Lamborghini hinter den Türen sind. Das ist entweder die Motorkühlung oder Frischluft für den Motor.

Antwort
von Vando, 29

Viele haben das ja schon richtig gesagt. Es dient unter anderem zur Kühlung der Bremsen. Ich bin zwar der Meinung, dass der Großteil der Lufteinlässe eher für zusätzliche Kühler ist, und zwar nicht nur aussschließlich für den Motor, sondern auch für Getriebeöl oder für die Ladeluft etc., aber man kann es grob so stehen lassen. Man sieht beim AMG GT ja sogar die zusätzlichen Kühler. So ein großer Motor wie der ihn hat, hat eine ganz andere Wärmeabstrahlung als ein Butter und Brot Motor.


Der untere, mittige Lufteinlass kann zwei Funktionen haben. Einmal auch hier wieder Kühlfunktion für den Hauptkühler, denn knapp über dem Boden ist die Kühlleistung höher, als auf der Höhe wo der Stern ist. Manche Sportwagenbauer, nutzen diesen auch als aerodynamisches Element um Luft unter das Auto zu bekommen. Dadurch wird der Ansaugeffekt größer. Ferrari ist z.B. Meister dieser Technik.

Antwort
von Rizi93, 52

Wie schon geschrieben wurde, wird über die Einlässe die Luft zu den Bremssätteln geleitet, um diese zu Kühlen. Das beugt Fading vor. Bei wenigen Marken sind dort auch Ladeluftkühler verbaut.

Antwort
von Raphaelccm, 33

Bei dem Auto sind dort die ladeluftkühler der turbolader verbaut so weit ich weiß :)

Antwort
von werdnichkomisch, 45

Diese Einlässe haben oftmals optische, manchmal aber auch aerodynamische und kühltechnische Ursachen.

Antwort
von Bestie10, 39

???

Kühlung der Bremsen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten