Welchen Segelschein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Jonas, das Beste ist Du gehst zu einem Segelverein in Deiner Nähe. Die können Dir am besten Auskunft geben. Um zu segeln benötigst du nicht gleich einen Segelschein. Den kannst Du dann machen, wenn du gemerkt hast. "Oh toll ich will weiter kommen und will mich mit Theorie weiterbilden" Am Anfang segelt man sowieso nicht allein. Deshalb ist ein Segelverein super dafür.

Zu den Arten:
Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen) für Motor und Segelboote

Nahe der Küste: Sportbootführerschein See (SBF-See), wenn dann würde ich gleich diesen machen, weil eine kleine Erweiterung dann gleich den SBF Binnen mit enthält

Wenn man dann einige praktische Erfahrung gesammelt hat kann man dann den Sportküstenschifferschein (SKS) machen.

Infos zu den Scheinen findest Du beim Deutscher Segler-Verband www.dsv.org/Ausbildung/segeln-lernen

Meine weitere Empfehlung:
Wir bieten Sailtraining mit verschiedenen Schiffen an: Für Jugendliche haben wir unsere Balu und ab 15 Jahre unsere Hochseesegelyacht Esprit. Wir bieten immer wieder Jugendtörns an, die auch mit Geld gefördert werden können. Sei dabei!

Die Balu findest Du hier:
www.jugendkutterwerk.de/9.html
Auf Facebook sind wir auch. Die Balu ist ein offener Wanderkutter. Man ist den Elementen ganz nah! Man schläft unter einer Persenning oder auch am Strand. Es  ist hautnahes Abenteuer!  Der letze Törn von Jugendlichen ging von Flensburg nach Kopenhagen und wieder zurück nach Kiel!

Die Esprit nimmt 2017 wieder am Tall Ship Race TSR Teil. Das ist für Jugendliche ab 15 Jahre und geht durch die Ostsee! Meine Empfehlung: Komm auf einen Schnuppertörn vielleicht mit Freunden und Bekannten mit von Bremerhaven nach Helgoland. Wenn es Euch gefällt könnt ihr weitere Törns oder sogar das TSR in Angriff nehmen. Bei Interesse sende ich Dir gern weitere Infos/Videos etc. Details zur Esprit findest Du hier:
www.sailtraining-esprit.de
Natürlich sind wir auch auf Facebook zu finden. Dort findest Du auch ganz aktuell ein Video von dem letzten Jugendtörn Eckernförde - Stockholm.

Willkommen! Anbei ein Foto von der Esprit und von der Balu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß dass es irgendwie einen sbf binnen und einen sbf See Schein gibt aber wofür sind die jeweils ?

  • Der "Binnen-Schein" ist für Binnengewässer (Seen, etc.)
  • Der "See-Schein" ist für die Hohe See (Ostsee, Nordsee, Atlantik, Pazifik, etc.)

Das Segeln ist in Deutschland aber (mit wenigen Ausnahmen) grundsätzlich "führerschein-frei". Nur für den Motor (ab 15 PS) brauchst du einen Schein.

Mehr Infos findest du hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?