Frage von mila0101, 37

Welchen Schulabschulss brauch man um ein Studium für Wirtschaftsinformatik zu machen?

Und welche Noten?

Antwort
von Gehirnzellen, 37

Abitur oder Fachabitur. Ausbildung + Berufserfahrung ist auch möglich auf dem Weg ist es aber schwieriger einen Studienplatz zu bekommen.
Welchen Durchschnitt du brauchst hängt von der Uni/FH ab an der du studieren willst. Kannst dir ja mal die NC Werte der letzten Jahre ansehen.

Antwort
von LC2015, 26

Für ein FH-Studium die Fachhochschulreife und für ein Studium an der Uni i.A. die allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife.

Antwort
von koziac, 33

Ich denke mal du meinst Schulabschluss.... Für Studium brauchst du immer Abitur

Kommentar von mila0101 ,

Gibt es nicht auch Ausnahmen?

Kommentar von koziac ,

Nein eigentlich nicht .... Du kannst nur hoffen dass du keinen bestimmten Notenschnitt brauchst

Kommentar von koziac ,

gibt halt auch freie Studienplätze

Kommentar von mila0101 ,

Kann man auch nur mit Realabschluss durch ein freien Studienplatz einen Platz als Wirtschaftsinformatiker bekommen?

Kommentar von koziac ,

Nein Abi ist Pflicht

Antwort
von Maennii, 7

Hey,

kommt drauf an wo du studieren willst:

Für eine FH brauchst du die Fachhochschulreife (Fachabi) oder du hast eine Informatik-Ausbildung + Berufserfahrung.

Für eine Universität brauchst du das Abitur.

Falls du weitere Infos über Voraussetzungen für ein Wirtschaftsinformatik-Studium suchst, kannst du ja mol hier vorbeischaun: http://www.wirtschaftsinformatik-studium.org/index.php/voraussetzungen

Grüße 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community