Welchen Schlafsack mit kleinem Packmaß für den Winter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt auf die Unterlage an und darauf, wie viel Wärme Du für Dich selber benötigst. Manche Mitmenschen produzieren selbst so viel Wärme, dass man im Bett daneben schon Schweissausbrüche bekommt und manche frieren bei 20 Grad im Schlafzimmer mit einer dicken Daunendecke.

Ich würde es so machen: Die Zimemrtemperatur im Schlafzimmer messen und welche Unterlage und Decke Du dabei benutzt, um komfortabel warm zu liegen. Mit der Info z.B. zu Globetrotter gehen und fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal den hier an:

http://goo.gl/R2vLdU

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Actionfreund
21.11.2015, 20:01

Danke, aber die Rezensionen sprechen eher dafür, dass der nix für den Winter ist

0