Frage von MagdaDiSanto, 44

Welchen Sandkasten soll ich für meine Kinder zu Weihnachten kaufen?

Antwort
von Rockige, 9

Kommt einfach auf den persönlichen Geschmack und die Wohnverhältnisse an.

Soll der Sandkasten länger halten? Wenn ja, wie lange. Wird er fest integriert in den Außenbereich oder soll er auch mal verschoben werden können? Sollen 2 Kinder gleichzeitig drin spielen können... oder sogar mehr Kinder? Soll er einen Boden haben oder sollen die Kinder sehr tief buddeln können? Will man lieber einen gemauerten, einen aus Plastik oder einen aus Holz? Wieviel Platz hat man zur Verfügung, wieviele Jahre soll er vorraussichtlich genutzt werden?

Was bevorzugt man: Preis oder Qualität... oder beides? Eher komplett fertig kaufen oder Einzelteile kaufen die man daheim zusammenbaut? Würde nicht sogar ein Besuch beim Baumarkt, etwas Zeit und Geschicklichkeit ausreichen um einen Sandkasten selbst zusammenzubauen?

Das sind all die Fragen die ich mir in dem Falle stellen würde, die nur ich mir  beantworten kann.

Antwort
von Lycaa, 12

Kommt darauf an wofür und wieviel Platz vorhanden ist.

Für ein einzelnes Kleinkind reicht sicherlich die obligatorische Muschel.

Wenn man mehrere eifrige Bauarbeiter hat, ist es natürlich schön, wenn die so 1,5m x 1,5m und mehr zur Verfügung hätten.

Bei einem Holzrahmen ohne Boden wäre eine robuste Pflanzensperre wichtig.

Abdeckbar sollten sie alle sein.

Antwort
von PJ2014, 7

Die Antwort von Rockige finde ich sehr gut, denn pauschal kann man das nicht sagen.

Ich würde übrigens zu Weihnachten keinen Sandkasten schenken, dass wäre für mich ehr was zu Ostern oder zum Geburtstag (wenn dieser vom Monat her besser fällt als Weihnachten). Denn der Winter ist für mich keine Sandkastenzeit, dass ist ja ehr eine Beschäftigung für die wärmere Jahreszeit... möchte dir aber nicht meine persönliche Meinung aufdrängen ; )

Antwort
von Stephan320, 1

Ich würde immer auf die Sicherheit setzten. Für mich kämmen nur Sandkästen mIT einer Überdachung in Frage. Die Sonne kann ja sehr fatale folgen haben. Wie groß und so weiter kommt natürlich auf das Umfeld an. Hat man Platz kann man nen großen kaufen wenn nicht halt nen kleinen. Ich hatte ähnliche Probleme und habe auf sandkasten-mit-dach-test.de hilfreiche Artikel gefunden

Antwort
von MarBum83, 4

Ich bin grad auf diese Frage gestoßen. Wir haben uns auch für einen Sandkasten als Weihnachtsgeschenk entschieden. Wichtig ist vor allem, dass du ein Modell kaufst, dass lange hält und (wenn Holz) nichts splittert bzw. keine gesundheitsschädlichen Lacke verwendet werden.

Ich persönlich empfehle dir eine überdachtes Modell (http://sandkasten-kauf.de/verschiedene-arten/sandkasten-mit-dach/) Die Vorteile sind einfach, dass du ein All-in-one Gerät kaufst. Du kannst den Sandkasten einfach zu machen, das hält auch Katzen usw. ab.

Auch schöne sind Modelle mit Sitzbank. Diese kann man nach innen einklappen und gleichzeitig als Deckel verwenden.

Antwort
von Nordseefan, 16

Einen, der dir gefällt. Ich finde Holz zwar schöner, aber Plastik ist Robuster. Gut wäre es wenn er eine Abdeckung hat ( Nicht das Katzen den als Klo benutzen).

Antwort
von edgar4802, 4

Der , der dir am besten gefällt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten