Frage von Mofper, 85

Welchen RAM Typ unterstützt das Gigabyte GA-78-LMT-usb3?

Ich will jezt keinen Link zur Herstellerseite, da ich keinen Plan von dieser Seite habe. Ich nutze Übrigens die Revision 5

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 44

Na dann gibt es Zeit, das du sowas lernst ;)

http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=4305#ov

Achte rechts neben der Boardbezeichnung auf die Revision!!!

Dort klickst du auf Spezifikation. Unter diesem Begriff findet man idR immer alle wichtigsten Angaben über Ausstattung und deren Versionen.

Dann scrollst du auf Arbeitsspeicher

Dort steht alles was du wissen musst:

------------------

1. bedeutet 4 Steckplätze, die zusammen maximal 32 GB vom Ramtyp DDR3 unterstützen

2. bedeutet das das Board über DualChannelSupport verfügt. Was das ist kannst du Googln.

3. Hier steht die max Speichergeschwindigkeit: Standard ist 1066 & 1333 mhz. 1600mhz kann nur durch eine Übertaktng des Systems erreicht werden.

Es ist aber angebracht trotzdem 1600mhz Speicher zu kaufen für das Board. Wenn alle Stricke reissen und die Übertaktung funktioniert nicht, taktet das Mainboard den Speicher automatisch auf 1333mhz runter. Was nicht soo der große Unterschied ist.

Kommentar von Mofper ,

Ich nutze dei Revision 5.0

Kommentar von Mofper ,

was wäre eigentlich wenn man RAM einbaut, der 1,65 V statt 1,5 braucht?

Kommentar von mistergl ,

Dann könnnte es sein, das der Rechner nicht anspringt , oder mit Beeps antwortet. Denn das Bios will den 1,65 V Speicher auf Auto mit 1,5V laufen lassen. Manche Rams lassen das mit sich machen, manche aber auch nicht. In dem Fall hilft es dann, vor dem Einbau die Ramspannung  manuell zu erhöhen, wenn das Bios es zulässt, mehr als die max Spezifikationen einzustellen. Ist von Board zu Board verschieden.

Antwort
von Darc007, 53

Bis zu 4 module, gesamtgrössse bis zu 32GB, nur DDR3-DIMMs im 2-Kanal-Modus(nicht wichtig wenn du's nicht verstehst).

Die Fequenz kann höchstens 1600MHz sein(wenn die module schneller sind kannst du einfach nicht die volle Geschwindigkeit nutzen)

Antwort
von TheAllisons, 50

Beim Mainboard ist sicher eine Montage oder Betriebsanleitung dabei, dort müsste das drinnenstehen

Kommentar von Mofper ,

Nein es ist keine dabei, weil es ein gebrauchtkauf war.

Kommentar von matmatmat ,

Dann gibt es die als PDF auf der Herstellerseite... Was maximal reinpaßt hat Darc007 ja schon für dich rausgesucht, aber wenn Du so wenig Plan hast solltest Du doch mal hin, dir das PDF ziehen für die Montageanleitung...

Antwort
von NerdiX, 35

Habs auch, 4 ddr3 module

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community