Frage von Coolman94, 44

Welchen Prozessor, Mainboard? (250-300€)?

Hallo, ich möchte mir einen neuen Prozessor kaufen. Zurzeit hab ich einen Amd Fx 4350, möchte aber auf Intel wechseln. Mein Buged sind 250-300 Euro mit Mainboard. Grafikkarte ist die Gtx 960. Mfg Coolman

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 15

Moin Coolman,

was für RAM hast Du denn momentan, den könntest Du wahrscheinlich weiter nutzen.

Mit neuem RAM ~ 310,- € :

1 [url=https://geizhals.de/1050218]Intel Core i5-4460[/url]
1 [url=https://geizhals.de/940787]G.Skill RipJawsX blau DIMM Kit 8GB, DDR3-2400[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1107961]Gigabyte GA-Z97-HD3[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]

Eventüll auch den i5-6500, da gibt´s auch Boards, auf denen dein alter DDR3 RAM läuft.

Wenn Du deinen alten RAM behalten kannst :

1 [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1329741]ASRock H110M Combo-G[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]

Wären etwas unter 290,- Taler.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von ItZm3 ,

Könnte man nicht besser sagen, der i5-4460 ist eine top CPU für wenig Geld.

Kommentar von JimiGatton ,

Jepp, ist er.

Und ob i5-4460 oder i5-6500 ist ziemlich latte.

Coolman hat ja schon 8GB DDR3 RAM, jetzt kann er ne Münze werfen, ob Haswell oder Skylake...die geben sich beide nix ;-)

Antwort
von Janis6262636, 17

Hast du dich schon in Preis Bestenlisten umgesehen ?
Bestenliste für CPUs :
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Desktop-Prozessoren--index/index/id/...

Beleibte CPUs sind 

Core i7-6700K 
Core i7-4790K
Ohne K ist wesentlich billiger aber übertakten geht nur biss zum Bost Clock braust du aber auch meist nicht

Mainboard Zu beachten:
Sockel der CPU muss gleich sein wie der Das Mainboards.
Der RAM Takt sollte nicht unter 2400 MHz Liegen.
SATA 3 sollte verbaut sein.
OC Sachen und ein GUI Bios sind Optional und kosten manchmal nur Geld.
SLI oder Cross fier ist zu behackten, ob 1 2 3 4 GPUs gleichzeitig laufen können.
PCI Express x16
Bei Nvidia ist das aber bei den Teuren karten über eine Bridge aufrüstbar ohne Mainboard.
70 Euro Mainboards reichen auch, man braucht keine 150 Euro Mainboards wenn das für 70 das selbe schaft oder das was man erwartet:)

Mainboard Empfehlungen:

http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/Tests/Kaufberatung-Intel...

Kommentar von JimiGatton ,

Das Budget liegt bei 300,- €, inkl. Mainboard, und Du kommst hier mit i7 umme Ecke...ohne Worte.

Kommentar von Janis6262636 ,

"Beleibte CPUs"
Und ja die sind noch in deiner Preis Klasse :)
Ich habe den I7 4790 für 250 Euro bekommen, nur Beim Mainboard müsstest du dann Sparen.
Es gibt aber auch gute für 50 Euro mit dem Sockel.
Aber hier ist eine Empfehlung von mir :
Intel Core i5-6600K (230 Euro)
Ein Mainborad von der Seite für 70 Euro mit dem Spezis:
http://www.mindfactory.de/Hardware/Mainboards/Desktop+Mainboards/INTEL+Sockel+11...
Ich lasse dich da selber entscheiden viele wollen eine bestimmte Farbe haben oder Aussehen.

Antwort
von BlackApache, 28

Anwendungsbereich? Streamen, Zocken, Rendern, Videobearbeitung?

Kommentar von Coolman94 ,

Nur zocken, und halt mal Film schauen und so

Kommentar von BlackApache ,

Kannst du übertakten? Oder willst du da nicht rumfummeln?

Kommentar von Coolman94 ,

Ich könnte es zwar bestimmt, aber liebet nicht :D

Kommentar von BlackApache ,

Hast du einen CPU-Kühler? Und wie sieht es mit RAM aus?

Kommentar von Coolman94 ,

Ich hab den Kühler wo bei dem alten CPU dabei war also Boxed, und da hab ich 8 GB DDR3

Expertenantwort
von burninghey, Community-Experte für PC, 28

i5 6400 mit passendem Board und 8GB DDR4 Ram.

Wie hier aber mit i5: https://geizhals.de/?cat=WL-666871

Kommentar von JimiGatton ,

Der i5-6400 taugt nicht zum zocken, der i5-6500 ist jeden Cent Aufpreis wert, rennt @stock 500 MHz schneller als der 6400.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten