Welchen Prozessor empfehlt ihr mir (Gaming)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du schon ein Mainboard oder kaufst du das auch neu? Davon hängt nämlich ab welchen Prozessor du dir holen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXColtDogXx
15.05.2016, 19:02

Ich kauf es erst wenn ich weiß welchen Sockel ich für den Prozessor brauche 

0

Wenn Du Interesse an einer Alternative mit Leistungswerten zwischen i5-4690K / 6600K und i7-4790K / i7-6700K suchst, so schaue Dir mal den 

 - Core i5-5675c ( Broadwell / Sockel 1150 )

an. Lasse Dich nicht durch den niedrigeren Basistakt oder dem etwas höheren Preis irritieren, aber den i5-4690K / i5-6660K zeigt er beim Gaming meist deutlich die Rücklichter. In Spielen mit eher mässiger Multicore-Optimierung und Nutzen von möglichst hoher IPC kann der i5-5675c es sogar mit den i7-4790K / i7-6700K teilweise nicht nur annähernd aufnehmen, sondern sie in einigen Spielen sogar noch messbar übertreffen.

Übertaktbar ist er ebenfalls ähnlich einfach wie die "K-Prozessoren" von Intel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
15.05.2016, 19:25

Noch eine Anmerkung wegen des RAM :

DDR4 ist nur kompatibel zu den Plattformen LGA 2011-v3 oder LGA 1151 ( Skylake )

Für den i5-5675c auf der Plattform LGA 1150 benötigst Du DDR3(L)-1600.

1

i5 6500

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung