Frage von Dequests, 54

Welchen prozessor empfehlt ihr mir?

Ich wäre bereit 450 zu zahlen sockel sollte 1151 sein ;-) kann auch übertaktet sein! Am besten ein i7 den i7 6700k kenn ich schon, bin mir da aber unsicher.

Antwort
von PaC3R, 39

Es kommt drauf an was du machen willst. Nur zocken? Dann reicht ein i5. Video bearbeitung, datei bearbeitung (komprimieren etc) dann nen i7. Wenn du nur office benutz, dann i3. Bringt ja nix wenn du unnütz geld ausgibst für etwas das du nicht brauchst

Kommentar von Dequests ,

Nope ich möchte mir nen zukünftigen High end gaming pc zusammenbauen, der preis liegt bei 1,6k. Der prozessor soll für Video bearbeitung und zum zocken da sein.

Kommentar von magicced01 ,

dann hol dir lieber nen 5820k mit 1150 sockel

Kommentar von PaC3R ,

Dann i7. Vergiss aber nicht dass alle komponenten "gleichgut" sein müssen, damit du nix an einem flaschenhals verschwendest

Kommentar von PaC3R ,

Nein nich den 1150 sockel!!! Die skylake prozessoren sind viel besser aufgebaut und sind besser auf DDR4 ram angepasst (welchen du auf jedenfall nehmen solltest, kein ddr3).

Kommentar von Dequests ,

Auf gar keinen fall, ich werde sen sockel nicht wechseln. Bin mit 1151 komplett zufrieden, Mainboard etc. ist auch schon ausgesucht. Danke PaC3R ;)

Kommentar von PaC3R ,

Da nicht für. Nochmal um nicht als fggt darzustehen: skylake hat einige vorteile was aufbau (=bessere übertaktbarkeit), leistung pro mhz und speicheranbindung angeht. Und er ist sogar von haus aus nur schlechter als die 5xxx octa- und hexacores... Das is ja aber klar

Kommentar von PaC3R ,

Und noch ein addendum: es gibt fpr alles ranglisten. Graka rangliste, cpu rangliste, ssd rangliste. Da kannst du je nach preis und anforderung das dir am besten passende teil raussuchen. Natürlich sind gewisse zusammenwirkungen zu beachten (amd mantle und sowas) aber grundsätzlich musst du nur auf den preis achten. Außer bei mainboards, da natürlich welche anschlüsse du brauchst

Kommentar von Dequests ,

Danke!! ;)

Kommentar von Dequests ,

Wenn ich mich für den 2011 sockel entscheide, müsste der sockel des mainboards auch 2011 sein, gel? Oder hat das mainboard mehrere sockel die zusammen passen?

Kommentar von PaC3R ,

Bei intel MUSS es ZWINGEND der sockel sein

Kommentar von Dequests ,

ok ^^

Antwort
von DasOrkO, 21

Ist natürlich ein super Prozessor. Frage ist: Was machst Du mit deinem Rechner um einen so leistungsstarken Kern zu nutzen?

Die nachfolge Generation, wurde bereits angekündigt, wenn es also nicht unbedingt sofort sein muss, würde ich bis Juni/Juli warten und dann vergleichen.

DasOrkO

Kommentar von Dequests ,

Den pc wollte ich mir aufgrund meines Geburtstags am Juni auch zusammenbauen, hab jetzt nebenbei auch schon fleißig gespart. ;) Danke.

Kommentar von Dequests ,

Achso und ich bräuchte einen leistungsstarken Kern für schnelles rendern, Video Bearbeitung und zum zocken.

Kommentar von DasOrkO ,

Ok, zum Cgi rendern brauchst du natürlich schon Rechenleistung. Dir sollte nur klar sein, dass der Löwenanteil der Berechnungen von der Grafikkarte gestemmt wird und die CPU im besten Fall unterstützt. Also solltest Du wie schon einige Vorredner bemerkt haben, darauf achten dass die Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Was Spiele angeht: Kein aktuelles Spiel auf dem Markt würde den Prozessor auch nur annähernd fordern. Da penne die anderen kerne weiter :)

Antwort
von YTReonlomochXx, 34

Der ist sehr gut ich würde den nehmen

Kommentar von Dequests ,

okay, danke ;)

Kommentar von PaC3R ,

Ja ist er, aber wenn er ihn nicht brauch kann er das geld sparen

Kommentar von YTReonlomochXx ,

Dan vieleicht nen E3 oder den 4790k weis ja nicht wieviel du sparen willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten