Frage von kpsuchtikpkp, 24

Welchen prozessor auf dem 2011-3 sockel?

Welchen Proz. Soll ich nehmen enn es fürs zocken ist den i7 6950x auf jeden all nicht weil er hat 10 ,,niedrig" getaktete kerne was heutzutage fürs zocken nur in manchen spilen einen boost gibt dann also eine i7 6900k 6850k oder 6800k er sollte zukunftssicher sein, und lohnen sich2 gtx 1080 dazu und 32 gb ram?

Antwort
von dermitdemhund23, 10

Auf einem 2011-3 wäre wohl der i7 6850k der beste. Ich würde aber einen i7 6800k nehmen, weil du den mit Leichtigkeit auf die Leistung eines i7 6850k übertakten kannst und damit schon mal 200€ sparst. 

Antwort
von egoshootersucht, 12

Das was du beschreibst ist absoluter Schwachsinn. Der 6950x ist ein super Prozessor zum zocken, genau wie ALLE anderen i7 auch, wobei ich persönlich denke, dass i7 CPUs viel zu viel kosten. Ein i5 tuts auch...

Und weil du es erwähnst: "zukunftssicher" hat man vor 10 Jahren gesagt, heutzutage ist alles nach spätestens 1 Jahr "alt". Da kann es noch so ein guter i7 sein, bald wird der auch nicht mehr ausreichend sein.

Kommentar von Extrawissen ,

Klare Sache Bro ;)

Antwort
von Evileul, 11

Wenn geld keine rolle spielt , diese i7 und auch die 1080 haben ein mieses P/L verhältniss.

Antwort
von Extrawissen, 7

Hi!

Würde mich mal interessieren, welche Resthardware Du so hast, mag sein das das Geld stimmt, aber was ist mit der Gegenleistung der Resthardware?

Etwas ist nur so gut wie sein schwächstes Glied ;)

Ansonsten ist der 6800k durchaus ein Jahrzehnt brauchbar...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten