Frage von GFquestionsG, 10

Welchen praktischen Aspekt hat man mit einem Twitter Account?

Was Twitter ist und was man damit alles machen kann ist mir sehr gut bekannt... Ich frage mich dennoch wozu man ein Account braucht....

Seit einiger Zeit schaltet ja auch Twitter Werbung, von irgend wo muss ja aber auch Geld rein kommen..

Aber das stört mich, so sehr das ich kurzer Hand den Account löschen möchte..

Es stellt sich jedoch zuvor die Frage: WOZU BRAUCHE ICH DAS ?

Meiner Ansicht nach habe ich keinen großen Mehrwert, zumal Zwitter auch ohne Account genutzt werden kann? (zu mind. das Lesen von beitragen und stöbern)

und als NICHT VIP/ Prominent ist es der Welt so oder so egal was ich zu sagen habe.. oder sehe ich das falsch?

Expertenantwort
von Oliver Gassner, Unternehmensberater OGOK oliver gassner online-kommunikation, 2

Wenn du einen Hammer hast und NIE Nägel einhauen willst (und auch nichts darüber wissen musst), dann brauchst du auch keinen Hammer.

Antwort
von YitingLe, 8

Man bekommt eben sehr schnell Informationen und so von den Medien oder Anbietern gesammelt, die man sich selbst zusammensucht.

Kommentar von GFquestionsG ,

Ja.. aber das geht doch auch so ohne Account?!? Außerdem finde ich das nicht wirklich Sinn erfüllend den die ganzen Medien/ Verlage verweisen ohne hin NUR auf die eigene Webseite, meistens steht nur ein provokanter Titel ohne Inhalt.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community