Frage von Berry83, 44

Welchen PC oder Laptop für Sims 4?

Ich möchte mir demnächst einen neuen PC oder Laptop zulegen, der für das zocken geeignet ist und nicht unbedingt 2000€ kostet. Da ich momentan wieder mehr die Sims 4 spiele, würde ich gerne einen PC bzw. Laptop kaufen, wo das Spiel NICHT hackt oder das Bild einfriert. Ich spiele, da ich durch Krankheit bei meinen Eltern bin, auf dem relativ gut aufgerüsteten PC meiner Mutter, aber das wahre ist das leider auch nicht. Ich hatte überlegt mir einen Mac zu holen oder ein MacBook. Vllt ist das auch zu hoch angesetzt, aber evtl finde ich hier ja einen Fachkundigen. Hatte mich im Netz schon etwas schlau gemacht, der Mac würde bei Saturn nicht so viel kosten wie im Apple Store (über 2000 für die Anforderungen die ich gestellt hatte ^^ huch). Möchte auch nicht nur auf dem Ding zocken, sondern normal daran arbeiten
Danke im Voraus

Antwort
von ItZm3, 29

Hallo Berry83,

natürlich musst du keine 2000 € ausgeben. Ich kann dir allerdings nur empfehlen dir keinen Mac/MacBook zu holen.

Weiterhin kann ich dir den Tipp geben (insofern du nicht unbedingt einen Laptop brauchst) dir einen PC zu kaufen. Natürlich ist ein Laptop viel mobiler und auch praktischer - aber natürlich auch wenn man die Leistung PC/Laptop vergleicht um einiges teurer.

Mein Tipp an dich wäre - insofern du dir das zutraust - einen PC selbst zusammenzubauen bzw. falls du dir den Zusammenbau nicht zutraust einen zusammenzustellen und dann für einen kleinen Aufpreis (beispielweise bei Mindfactory) zusammenbauen zu lassen (ich kann dir hierbei gerne unterstützen). Einen PC der für deine Ansprüche (und weitaus mehr) reicht könntest du so für 500-800 € bekommen.

Natürlich kannst du auch Option 2 wählen und dir im Laden/Internet einen fertigen PC oder Laptop kaufen. Hier kann ich dir auch gerne falls du das wünscht einige Empfehlungen senden.


Grüße,

ItZm3

Kommentar von Berry83 ,

PC wäre für mich die bessere Variante. Ich hab nen 7 Jahre alten Toshiba Laptop, der kommt mit den Sims überhaupt nicht mehr klar :D danke für deine Tipps, ich werde mal meinen Onkel morgen besuchen :) der kann mir da weiterhelfen, da er sehr viel Wissen hat, was das angeht. Der hat auch nen reinen Gaming PC und der läuft 1A. Ich als Frau hab leider nicht so viel Wissen was das angeht :D Grafikkarte geht bei mir ja noch :D dann hört's auf.

Kommentar von ItZm3 ,

Dann würde ich an deiner Stelle die teile bei Mindfactory bestellen und sie deinem Onkel zusammenbauen lassen. gegen einen Aufpreis von 99,99 kannst du sie aber auch bei Mindfactory zusammenbauen lassen. Ein Super-PC für dich würde aus folgenden Teilen bestehen:

CPU: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-6500-4x-3-20GHz-So-1151...

RAM: http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-G-Skill-Value-4-DDR4-2133-DIMM-C...

Mainboard: http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H110M-HDS-Intel-H110-So-1151-D...

SSD (Festplatte): http://www.mindfactory.de/product_info.php/500GB-Samsung-750-Evo-2-5Zoll--6-4cm-...

--> Optional noch ne 1 TB HDD für ca. 50 € Extra

Grafikkarte: http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-RX-480-Nitro--...

Netzteil: http://www.mindfactory.de/product_info.php/450-Watt-Corsair-CX-Series-CX450M-Mod...

---> Dann noch ein Laufwerk für ca. 15 Euro und einige Kabel (evtl. SATA etc.)

Dann wäre wir bei ca. 800 Euro für einen SUPER PC

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer & PC, 28

Hallo Berry83,

Wenn du ein Notebook bevorzugst, dann findest du hier eine Liste mit unterschiedlichen Modellen, die in das Budget passen werden: http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Tests-Spiele-Hardware-Gaming-Notebooks-Te... Hoffentlich kann dir das weiterhelfen. 

Hier auch eine ähnliche Liste für PCs: http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Tests-Spiele-Hardware-Gaming-PC-Test-Revi...

lg

Kommentar von Berry83 ,

PC würde mich mehr reizen, da ich besser mit dem Bildschirm zurecht komme beim zocken. Hab nen 7 Jahre alten Toshiba Laptop, der is so überfordert, dann lieber PC :) danke dir

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 14

Apple ist überteuerter Schrott. Nur was für Fanboys.

Für die Sims4 brauchst du keine 2000 EUR. Ich schätze mal 700-800 EUR reichen für das Spiel.

Schau das du einen i5 oder i7 HQ Prozessor und eine Grafikkarte der Sorte Nvidia GT 940M, besser höher bekommst. 8GB Ram sollten auch drin sein.

Kommentar von mistergl ,

Der hier sollte sich ganz gut eignen:

https://www.notebooksbilliger.de/erweiterte+suche/notebooks+erweiterte+suche/len...

Natürlich bekommst du mehr Leistung. Das hat aber auch seinen Pries.

Kommentar von mistergl ,

Eine noch bessere Grafikkarte steckt in diesen Modellen:

http://www.notebooksbilliger.de/erweiterte+suche/notebooks+erweiterte+suche/medi...

Allerdings ohne Betriebsystem. Das müsstest du selber kaufen und installieren. Und mit kleiner, aber dafür schneller SSD.

Kommentar von Berry83 ,

Danke euch ^^ ich bin ne Frau, kein Mann, leider kenne ich mich deswegen nicht soooo gut aus, auch wenn ich schon etwas Ahnung habe in gewissen Dingen. Ich werde mich auf jeden Fall auf der Seite umschauen, danke. Ansonsten ist mein Onkel da schon ein Genie, dann könnte ich zu dem gehen und mir den zusammenstellen lassen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community