Frage von JaBraEndijina, 131

Welchen Netzteil einbauen (PC)?

Das ist der PC und der Netzteil ist angeblich China Schrott und welchen soll ich einbauen ?

http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=e03017cf04cadc40b6a23c15555fea65569...

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 70

Das Netzteil ist jetzt nicht so das wahre, aber ist aktzeptabel.
(Wobei jch dir zu Corsair oder BeQuiet raten würde ( aber meide zb. Das bequiet L8 und andere gruppenregulierte psus)

(Eine R9380X ist den aufpreis zur 380 nicht wert. )

Kommentar von HenrikHD ,

Das ding hat 2 12v schienen, damit ne 380 zu betreiben kannst du vergessen

Kommentar von JaBraEndijina ,

Okay könntest du eins schicken also Link oder ist der im anderen Kommentar gut

Kommentar von HenrikHD ,

Die PSU geht

Kommentar von JaBraEndijina ,

Besser als das jetzige Netzteil ?

Kommentar von HenrikHD ,

Ja

Antwort
von Kaen011, 38

Wieso kein neuen Skylake mit DDR4 ram?

Besseres Netzteil:

http://www.warehouse2.de/de/netzteile/atx/500w/coolermaster-450w-g450m-80bronze-...

Kommentar von JaBraEndijina ,

Was ist der
Unterschied zwischen den neuen RAM und den jetzigen abgesehen vom
Preis

Kommentar von Kaen011 ,

- 288 anstatt 240 Kontakte für zusätzliche Signale
- höhere Taktfrequenzen für höhere Transferratenmit 
- 1,2 V geringere Leistungsaufnahme anstatt 1,5 V oder 1,35 V bei DDR3
- bessere Signalqualitätjedes einzelne Modul direkt an CPU-Controller angebunden
- bessere Fehlererkennung und -korrektur 

http://www.hardwareschotte.de/magazin/was-ist-neu-bei-ddr4-ram-a41651

Kurz gesagt nichts großes aber alles wird ein bisschen besser. Aufrüsten würde ich zwar nicht aber wenn ich sowieso alles neu hole dann würde ich mir den aktuellen DDR4 holen.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Der unterschied ist nicht wirklich zu spüren.

Antwort
von Benutzer187, 16

Ich empfehle dir 8 Gb Ram zu nehmen. Kostet kaum weniger. Beim Netzteil würde ich ein BeQuit nehmen.

Kommentar von JaBraEndijina ,

Hab ja 2x von 4gb drin

Antwort
von DanBam, 45
Kommentar von JaBraEndijina ,

400w reicht aus ?

Kommentar von DanBam ,

Oh, ist ja eine AMD! Sorry da reicht keine 400 W. Da brauchst Du min. 600 W sogar!!!

Kommentar von Kaen011 ,

Ööm nee. Ein komplettsystem mit R9 390x benötigt 420W

Kommentar von NMirR ,

das ist Unsinn 500 reichen locker

Kommentar von DanBam ,

aha, dann schau dir mal die Graka an und das vom Hersteller empfohlene Netzteil dazu an. Da steht ganz unten "min. 500W". Woher nimmt dann die Peripherie (etwaige USB-Verbraucher, bunt blinkende Tastaturen, Lüfter, Laufwerke) und der Prozessor den Saft bei Vollast? 

Kommentar von Kaen011 ,

"min. 500W" steht für das Gesamtsystem, nicht für den Verbrauch der Grafikkarte

Kommentar von DanBam ,

Okay, kann auch ein 500W Netzteil nehmen - kein Ding. 30 Euros gespart^^

Antwort
von Jouse01, 33
Kommentar von Kaen011 ,

Ja wieso in einem 700€ Pc kein 130€ netzteil verbauen ;-)

Kommentar von JaBraEndijina ,

Hahah und 700 Watt was soll ich damit brauche einen 50-60€ und 450w Netzteil

Kommentar von rofelcoppter ,

was fragst du dann?

Kommentar von JaBraEndijina ,

Ob es eine bessere
Marke gibt als xfx der auch noch 450watt Netzteile hat

Kommentar von Jouse01 ,

Du brauchst mindestens ein 500Watt Netzteil für diese Grafikkarte!

Und noch ein Tip: Nimm "PC Service ( Zusammenbau + Leistungstest) " aus dem Warenkorb!

Kommentar von DanBam ,

Habs bemerkt, ist ja AMD-Graka. Das System braucht minimum 600 W

Kommentar von Kaen011 ,

Wieso sollte ein System mit AMD Grafikkarte mindestens 600W benötigen?

Antwort
von Mrpiggi211, 20

Be quiet!

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 10

Ein 550W von Saesonic ein G550.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten