Frage von yuuka1130, 94

welchen Namen findet ihr besser sakura-san oder sakura-chan denn ich kann mich nicht zwischen den beiden entscheiden?

Antwort
von ougonbeatrice, 19

Das ist kein Name.

-san, -chan, -sama, -kun etc. sind Formen der Anrede. Jede Form drückt etwas aus, meistens den Stand der Sprecher zu einander. Man selbst redet sich nie mit einem dieser Zusätze an. Das wäre, als würdest du dich selbst mit Herr oder Frau ansprechen. Das macht man nur bei anderen;)

-san ist das normale Herr oder Frau. Normalerweise setzt man das hinter den Nachnamen. Man kann es auch hinter den Vornamen setzen, nur ist das dann so halb förmlich und halb nicht. In Japan redet man sich normalerweise immer mit dem Nachnamen an, daher ist das für uns schwer zu verstehen, wie das alles genau funktioniert.

Unter Freunden kann man dieses -san mit Vornamen verwenden (das ist dann einfach neutral). Auch -kun ist üblich. Das sagen Mädchen oft, denn es ist eine Verniedlichung, aber nicht "zu niedlich".

-chan ist die absolute Verniedlichung und wird eher bei kleinen Kindern benutzt oder von Kerlen, die ein total süßes Mädchen anreden.

Man muss sich nicht auf eine Anrede festlegen, sondern kann mehrere benutzten.

Beispiel:

Tsunade ist die Hokage, als solche steht sie über allen, weshalb sie vond en meisten Hokage-sama angeredet wird.

Freunde und engere Vertraute können Tsunade-sama sagen. Immer noch sehr höflich, aber man nutzt ihren Namen.

Sakura ist ihr Lehrling, weshalb sie oft Tsunade-shishô sagt, was andeutet, dass Tsunade ihr "Meister" ist.

Jiraiya sagt nur Tsunade, ohne irgend eine Anrede (was auch möglich ist).

Orochimaru sagt auch nur Tsunade, aber ich kann mir vorstellen, dass er als sie Kinder waren Tsunade-san gesagt hat.

Es kommt darauf an, wer Sakura anspricht. Naruto sagt üblicherweise Sakura-chan, doch die meisten sagen nur Sakura. Ich habs jetzt nicht im Ohr, aber ich könnte mir vorstellen, dass Kakashi -san sagt in manchen Situationen.

Antwort
von WintersChild, 41

Nja, sich selbst nennt man für gewöhnlich auch nicht -san oder -chan.

Welche Anrede besser ist.. -chan ist eher mädchenhaft und -san ist eine Anrede für Erwachsene.

Antwort
von FanFicfan, 28

Wenn es nur um den Klang des Namens geht dann einfach nur Sakura. Wenn nicht kommt es darauf an wie gut du die Person kennst San heißt soviel wie Herr/Frau Chan dagegen ist eine Anrede für eine sehr gute Freundin oder der eigenen Schwester

Antwort
von Sophienrose, 27

Ich finde Sakura-san schöner. Das klingt einfach viel schöner, wegen dem zweifachen s.

Antwort
von Akainuu, 43

Sakura ist Sakura, heißt Kirschblüte.

Chan oder San sind nur eine Form der japanischen Anrede.

Es kommt auf die Beziehung an, die man zu der Person führt. Wenn sie enger ist, kann man auch Chan sagen. Um den nötigen Respekt zu wahren, verwendet man San. 

Kommentar von yuuka1130 ,

ich weis ich wollte nur wissen welche anrede schöner ist

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 6

Ich finde sakura-chan schöner

Antwort
von ichliebemike, 29

Sakura-san

Antwort
von Irina55, 17

Sakura-san

Antwort
von LuzifersBae, 34

Sakura-Chan :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten