Frage von flatfaan, 117

Welchen namen findet ihr am wohlklingendsten?

Für einen pudelrüde?: Nero,Bruno,Haru,Akino oder Akito? Sorry das ich frage aber das wird die letzte frage dazu sein.welcher gefällt euch klanglch am besten für einen gropu?

Antwort
von Virgilia, 35

Welchen Namen wir am besten/schönsten/wohlklingensten finden kann dir doch herzlich egal sein. DU musst diesen Namen jeden Tag rufen, nicht wir. Setz dich in dein Zimmer und sage/rufe die Namen 10, 20 mal hintereinander. Dann wirst du von selbst merken, welcher sich am besten rufen lässt. Welcher Name gefällt denn deinen Eltern am besten? 

Für mich persönlich ist es auch ziemlich egal, ob der Name zur Rasse, Größe oder Farbe passt oder nicht. Damit schränkt man sich selbst nur ein. Und nur weil der Name irgendwem nicht (für meinen Hund) gefällt, würde ich meinen Hund garantiert nicht umbenennen! 

Kommentar von flatfaan ,

also mir gefällt ja Haru und Bruno ganz gut nur kann ich mich nicht ganz zwischen denen entscheiden😅

Kommentar von Virgilia ,

Dann lass deine Eltern entscheiden ;)

Kommentar von eggenberg1 ,

DEIN  HUND--FLAT --- HEIßT NERO  und  der  vn  deiner todkranken  freundin heißt  auch NERO     was  gibt es da noch zu erfragen ?? 

Antwort
von MaschaTheDog, 46

Ich persönlich mag Haru am meisten,ist das außergewöhnlichste.

Zum rufen ist jedoch Bruno am besten.

Du musst ja selber entscheiden, schau den Hund an und denk dir :" Kann das ein Bruno sein?".Du musst selber schauen,es ist ja nicht unser Hund,wir müssen ihn ja nicht 10 Jahre lang durch die Gegend rufen.:)

Kommentar von eggenberg1 ,

mascha---  du weißt  doch  selber, dass sie schon einen flat hat  ,der nero heißt 

und  dass sie  uns jetzt weiß machen will, dass  der pudel ihrer  totdkranken  freundin auch nero heißt 

und sie den nach dem tod  der  freundin aufnehmen  soll--

also  WARUM FRAGT SIE WEITERHIN HIER ???

langsam  wirds  nervig !!!

Antwort
von brandon, 21

Hat Deine verstorbene Freundin dem Hund keinen Namen gegeben.

Irgendwie klingen Deine Beiträge so langsam ein bisschen unglaubwürdig.

Antwort
von 1Woodkid, 41

Welche Farbe hat er denn?- Füpr einen schwarze würde ich Nero oder Ben gut finden. Für einen weissen Shyne oder Sky. Für einen Aprikot Apry oder Rose, Einen Harlekin würd ich Skip oder Skipe nennen und einen Grauen: Grey oder Blouey.

Kommentar von flatfaan ,

ist mir halt ein bisschen zu "einfallslos"wenn du verstehst was ich meine😉er ist apricot und ich finde aussergewöhnliche oder witzige namen super. Warscheinlich Bruno oder Akito

Kommentar von eggenberg1 ,

na da hat sich die farbe  des pudels ja auch verändert -- war  de rnicth auch braun ,wie  dein  flat ??

Kommentar von brandon ,

Und einen grünen St.Patrick ? 😉

Antwort
von ReadyToHelp, 51

Akito klingt gut. Was für eine Hunderasse ist es denn?

Kommentar von flatfaan ,

Ein Großpudel in apricotfarben:)

Kommentar von ReadyToHelp ,

Stimmt, Pudel stand ja auch bei Deiner Frage. Hab ich nicht gelesen. :)

Antwort
von paulakalenberg, 55

Bruno noch am ehesten.Ich würde meinen Hund nicht Nero nennen.Weil es gibt eine Geschichte über einen Kater der Nero Corleone heißt,und man kann einen Hund ja nicht nach einem Kater benennen.

Kommentar von Honeybeee99 ,

Ich kenn die Geschichte nicht und da gibt es bestimmt noch viele andere Menschen, die bei dem Namen Nero nicht an eine Katze denken :)

Und wieso soll ein Hund nicht den gleichen Namen wie eine Katze haben können?

Antwort
von Michipo245, 49

Ich finde Bruno gut

Antwort
von DrAugust, 52

Bruno oder Akito

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten