Frage von KaramalzLover, 53

Welches Motocross eignet sich für mich?

Hi Leute! :D Ich habe seit langer zeit eine freizeit beschäftigung mehr, also im verein... Da ich mich für den Motorsport interessiere und von Motorrädern begeistert bin, habe ich mich mal nach Motocross-Vereine umgesehen - bin fündig geworden. Dieser Verein ist perfekt, aber man muss sein eigenes Motocross besitzen. Da ich Anfänger bin habe ich keine Ahnung was zu mir passt, bzw. was sich da anbieten würde. Ach, ja: Ich bin 14 Jahre alt (weiblich) und ca. 1,65m groß. Außerdem möchte ich mit einer anständigen Maschine anfangen mit dem Sport und nicht erst so ein Anfänger Maschinchen fahren (also, man sollte schon einigermaßen Power und Geschwindigkeit haben; man kann ja langsam starten und immer schneller werden). Das Cross an sich sollte auch etwas fürs Auge sein, wenn möglich eher schwarz. Da ich jetzt nicht in der reichsten Familie lebe, gehe ich mal davon aus, dass meine Eltern nicht sehr viel Geld dafür ausgeben würden: 1500- max. 2500 Euro! Schon mal DANKE im voraus! Freue mich über jede Antwort, die mich iwie weiter bringt! :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, 30

Vom Alter und Größe her wärst du wohl in der 85er Klasse am besten aufgehoben. aber welches Mopped genau. Da können dir die Leute im Verein weiter helfen. 

Leistungsmäßig sind die Crosser alle innerhalb ihrer Klasse annähernd gleich. sonst wäre ja auch kein richtiger Wettbewerb möglich. Auch von der Qualität gibt es bei solchen Wettbewerbsgeräten fast keine Unterschiede.

Wichtig ist, daß du nen guten Support hast, das es nen Händler gibt der die Sportfahrer gut betreut.  und da können dir eben die Kollegen im Verein sagen was bei euch in der Region Sache ist.

Und zur Farbe: tja Pech gehabt. Motocross ist kein Modezirkus. Da hat jeder Hersteller seine Farbe an der man seine Moppeds von weiten erkennt.  Honda=rot, Suzuki=gelb, Yamaha =blau, Kawasaki=grün, KTM=orange. TMracing =weis/blau, Husqvarna =weis/gelb

Antwort
von Kayagugu, 7

Hey 

Ich finde es echt cool dass du mit dem Cross anfangen möchtest ich bin zwölf und ebenfalls weiblich 😜 Ich rate dir kein neues Motorrad zu kaufen. Hondas sind kleiner gebaut da du nicht besonders groß bist kommst du da besser mit den Füßen auf den Boden. Vom Geld her weiß ich nicht welche Marken teuerer sind und welche billiger😕 Jede Marke hat eine bestimmte Farbe schwarz hat aber keine. Aber wenn du das unbedingt haben willst kannst du dir ein anderes Dekor Kit drauf tun. Die Farbe kannst du dir dann auch auswählen. Ich würde dir eine 4takter raten denn die ist ruhiger und nicht so sensibel 😘

Ich hoffe dir hat diese Antwort etwas gebracht 

Antwort
von matrix791, 21

im folgenden Link habe ich genau so eine Frage schon mal beantwortet.

https://www.gutefrage.net/frage/85ccm-oder-125ccm-motocrossmaschine?foundIn=answ...

für dich gildet erstmal, bei einer Maschine nciht nach dem Aussehen zu gehen - sondern das du die ersten 2 jahre einfach nur lernst- und da ist das aussehen total unwichtig, sieht sowieso nach jeden Training gleich aus ( dreckig ) 

Antwort
von Laluna1406, 33

kawasaki kmx 125 oder yamaha dt 125

http://www.mobile.de/zweirad-verzeichnis/ktm/exc.html

Kommentar von Effigies ,

Schon wieder völlig am Thema vorbei.

Kannst du das mal bleiben lassen, dauernd hier so nen Blödfug zu verzapfen!?! Wenn du nicht weist was Motocros ist, lass halt die Finger von den Tasten.

Kommentar von matrix791 ,

die Kawa = Enduro , die DT = Enduro , im Link ist die EXC = Enduro .  6 setzen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community