Welchen Monitor soll ich mir holen der nicht so teuer ist und den kriterien enspricht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

jeder (PC-) Monitor hat eine Wiederholungsrate von 60Hz oder höher, die 1/ 2/ 5 ms Angaben sind eher Marketingbegriffe, sie beschreiben die schnellste Messung eines Pixels zu einem anderen Grauton, in der Realität sind aber CtC (color to color) sowie BtW (black to white) Wechsel viel häufiger als GtG (grey to grey) und selbst dort stimmen die Angaben nicht, sie sind i.d.R. beschönigt und bestimmen wenn überhaupt zwei extrem nahe Graupunkte, zudem wird die Bildaufbauzeit komplett aussen vor gelassen also, die Zeit die das Panel braucht um das Signal mit mittlerer Helligkeit als Bild umzuwandeln. Auch wird nicht angegeben ob dies via Overdriver oder nativ erreicht wird (und wenn ja, wie aggressiv der Overdrive zu Werke geht).

Kurz: Diese Angaben haben keine echte Aussagekraft was die Reaktionfreudigkeit des Panels angeht.

Wenn Sie einen 27" Monitor bevorzugen würde ich zu einer 1440p Auflösung raten, da bei einem Abstand von unter 80cm (und das ist bei PC Bildschirm häufig der Fall) die Lochmaske eines FullHD Bildschirms deutlich sichtbar wird.

Bei bis zu 300€ kämen nur noch drei Kanidaten in die engere Auswahl:

  • HANNS.G HQ271HPG (HS-IPS)
  • AOC Q2778VQE (TN)
  • Acer K272HULBbmidp (TN)

prad.de führt leider zu keinem dieser drei Monitore einen Test, aus dem Bauch heraus würde ich zu dem HS-IPS Panel tendieren, da diese meist deutlich bessere Farbreproduktion aufweisen als TN Panels und ein deutlich höhere Blickwinkelstabilität haben, allerdings reagieren LCDs in einem IPS Panel auch etwas langsamer als es bei TN Panels der Fall ist.

Ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpLeXHD
10.05.2016, 19:55

Danke

0

Was ist für dich zu teuer? Der eine sagt für nen guten Monitor geb ich 200€ aus, der nächste 500€ und wiederum ein anderer sagt 2000€. Also bis zu welchem Preis oder in welcher Preisklasse bewegen wir uns bei dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpLeXHD
10.05.2016, 16:09

200-300

0

Wieviel willst du ausgeben?

Ob 1ms oder 5ms merkst du quasi überhaupt nicht da würde ich lieber auf ein etwas langsameres IPS Panel setzen dafür hast du dann wesentlich bessere Farben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpLeXHD
10.05.2016, 16:10

Ok kannst du mir eins empfehlen

0
Kommentar von xGeTReKtx
10.05.2016, 16:15

Zwischen 200-300 bekommst du entweder einen 24" FullHD 144HZ Monitor welcher gut für schnelle Spiele ist oder einen 25" 1440P (Höhere Auflösung als FHD) allerdings mit 60HZ. Also wenn du nicht so viel Wert auf die Bildqualität legst sondern nur auf die Geschwindigkeit und viele schnelle Spiele spielst nimm den 144HZ.

0

Was möchtest Du wissen?